In Nikolaevsk wird der Stadtrat von 2 neuen Abgeordneten, aber die Opposition mit dem alten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1402 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(841)         

Heute, am 11. November, Passsitzungen des Stadtrats von Nikolaev. Wieder hat PSPU Bruchteil für die allgemeine Rücksicht eine Frage der Einführung von neuen Abgeordneten in der Struktur des Stadtrats von Nikolaev vorgelegt.

Wir werden daran erinnern, dass auf der letzten Sitzung der Skandal mit in Verbindung gestanden hatBurstthe-Beendigung von Vizemächten Abgeordneter des Stadtrats vom Block von Natalya Vitrenko "Nationale Opposition" und Einführung in einem depuy Korps anderer 4 Abgeordneter.

Auf 29 - oh wurde die Sitzungsinformation über die Sitzung, die am 27. Oktober einer Landwahlkommission stattgefunden hat, vom Kopf dieser Kommission Victor Lapchenko gemacht. Es dann Ich habe erklärt, dass Landwahlkommission die Entscheidung über Sergej Choubin, Bronislav Dolgosheev, Lilia Lyakh, "Ersatz" von Vadim Akhanchonk durch Oksana Kuchma, Tamara Diament, Oleg Miguel und Oleg Demenko getroffen hat.

PSPU Bruchteile im Stadtrat von Nikolaevsk von Dritteln des Versuchs haben alle - geschafft, in einem depuy Korps der Abgeordneten der zwei neuen Leute "gestoßen" zu werden.

Wahrscheinlich, ohne Druck von Abgeordneten, den Kopf einer Landwahlkommission V. Lapchenko wen auf der letzten Sitzung gestützt zu haben, die mit Fragen voll gefüllt ist, gesandt dieses Mal der Abgeordnete.

Der Vizepräsident einer Landwahlkommission Valery Derbenyov hat Abgeordnete daran erinnert, dass auf der letzten Sitzung die Entscheidung теризбиркома über die Investition von vier neuen Menschen von der Liste des Blocks von Natalia Vitrenko "Nationale Opposition" durch Vizemächte gelesen wurde.

Infolgedessen heute wurde PSPU Bruchteil von zwei neuen Abgeordneten - Oksana Kuchma und Tamara Diament voll gefüllt. Vizeabzeichen und Zertifikate wurden ihnen übergeben. Und sie haben Vadim Akhanchenk und Sergej Choubin ersetzt.

Danach der Sekretär des Stadtrats hat Vladimir Korenyugin warum neue Abgeordnete nur zwei, statt vier erklärt.

Geschäft alles, was zwei andere Abgeordnete Lilia Lyakh und Sergey Dolgosheev noch Beraubung ihrer Vizemächte im Gericht herausfordern.

Neue Abgeordnete (Oksana Kuchma und Tamara Diament) werden in den Kommissionen auf Fragen der Arbeit und des sozialen Schutzes der Bevölkerung und in der Kommission auf Fragen der Wirtschaftspolitik, der Planung, des Budgets und der Finanz beziehungsweise arbeiten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik