BP Semenyuk - Samsonenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Die Verkhovna Rada hat in die Tagesordnung eine Frage der Ausgabe Semenyuk - Samsonenko von einer Position des Vorsitzenden des Staatseigentumsfonds der Ukraine eingeschlossen.

Es ist Ergebnis einer aktiven Position des Bruchteils von BYuT geworden, der Verzicht Semenyuk - Samsonenko erreicht. Vertreter von BYuT haben Kapitel von FGIU "eine Privatisierungsbremse" genannt.

Durch Wörter нардепа von BYuT habe ich den Vizepräsidenten der Speziellen Kontrollkommission der Verkhovna Radas bezüglich der Privatisierung Valery Pisarenko akzeptiert, die Entscheidung über die Voraussetzung, um das Management des FGIU BYuT zu ersetzen, durch diese normale Tätigkeit des Staatseigentumsfonds geführt werden, ist eine von Bedingungen der Eliminierung der Ukraine von finanziell - eine Wirtschaftskrise.

"Es ist schließlich notwendig aufzuhören, Staatseigentum auf eine Schattenweise zu verschwenden, weil sich die letzten drei Jahre in dieser öffentlichen Einrichtung" gewöhnt haben, um es zu tun, - hat der Abgeordnete beigetragen.

Wir werden erinnern, die Partei von Gebieten hat gestern gehandeltgegen Eliminierungen Semenyuk - Samsonenko von einer Position.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik