Warum Victor Yushchenko Nikolaev kam?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1550 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(934)         

Heute in der Stadt von Nikolaev passiert das Internationale Investitionsforum unter dem Namen "Nikolayevshchina Investition" (MYTHOS).

Konsuln Russlands, Georgias, Polens und Chinas haben an der Arbeit der Handlung teilgenommen.

Es wurde bekannt gegeben, dass in diesem Forum direkten Teil und den Präsidenten der Ukraine V. Yushchenko nehmen wird, der in Nikolaev mit dem Arbeitsbesuch war. Aber es im Regionalpalast der Kultur ist nicht erschienen. Hat auf den Präsidenten und das Kind vom Rehabilitationszentrum nicht gewartet. Und dort hat V. Yushchenko auch geplant vorbeizukommen.

Im Präsidium auf einer Szene gab es Abgeordnete: Abgeordnete des Gouverneurs Valery Topikha, Vitaly Travyankos und auch Vizepräsidenten eines Regionalrats Vladimir Pashchenko. Es und, ist schließlich alles nicht überraschend, was die Spitzenbeamten des Gebiets den Präsidenten getroffen haben.

An 14.00 V. Yushchenko, Werk von Okean besucht, bin ich zurück für das Kapital abgereist. Der Präsident ist in Nikolaev nur 2 Stunden geblieben.

Dort ist eine logische Frage Veranstaltern von beiden groß angelegten Handlungen - warum sie alles auch für wen notwendig ist?.

Die Mehrheit von denjenigen, die sich für das Forum versammelt haben, ist nur aus gekommen - dass es einen Präsidenten geben musste. Verstanden, dass V. Yushchenko nicht schaffen wird, gesehen zu werden, haben Gäste begonnen, sich langsam zu zerstreuen. V. Topikh hat alle gesichert, wie viele ich gekonnt habe, dass der Präsident sein wird und aburteilt, um Gegenwart zu halten, aber verstanden, dass jeder ihm nicht mehr, beigelegt nicht vertraut und eine Situation vernachlässigt hat.

Victor Yushchenko hat nicht geschafft, überhaupt den Journalisten von Nikolaev - einer Presse zu kommunizieren - Konferenz wurde annulliert.

Dazu war niemand, schließlich über "die GROßARTIGE" Arbeit eine Presse - Dienst JA und direkt ihr Leiter Yu überrascht. Legenden von Tikhogo gehen.

Vielen Dank Yury Ivanovich!

Das, warum dort Nikolaev der Präsident der Ukraine V. Yushchenko gekommen ist, bleibt ein Rätsel. Vielleicht, um Bereitschaft von Geheimdiensten und der Miliz zu überprüfen, die Angestellte von 8.00 entlang Straßen einfroren, auf welchen der Präsident gehen musste?

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik