Nikolayevshchina leidet unter dem Eis. Auf dem Kampf gegen "die Naturkatastrophe" alle Kräfte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1545 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(927)         

Nikolayevshchina, sowie andere Gebiete der Ukraine leidet stark unter dem Eis. Der scharfe Verfall von Wetterbedingungen hat dazu auf Straßen geführt die Eiskruste wurde gebildet. Von - dafür praktisch in der ganzen Richtungsmotortransportbewegung wird sehr stark kompliziert.

Bezüglich 10.00 am 19. Dezember wird das Eis auf Straßen im Westteil Cherkassk, Kirovograd, Zaporozhye und auf dem ganzen Territorium der Gebiete von Nikolaev und Odessa registriert. Berichtet eine Presse - Dienst des Verkehrsministeriums der Ukraine.

Weil die Sicherheit der Verkehrsbewegung der Personenbeförderung auf lokalen und Regionalregionalstraßen provisorisch beschränkt wird.

Auf dem Kampf gegen "die Naturkatastrophe" im Gebiet von Nikolaev werden alle Kräfte geworfen - der Personal auf dem Kampf gegen Schneeantriebe und Eis wird geschaffen, auf der Grundlage von KP "wird ELU von Autobahnen" Arbeit des Dienstes im Dienst, in den gestärkten Ordnungsangestellten des Staatsverkehrsinspektorats im Gebiet von Nikolaev und den Dienstleistungsministerien des Notsituationsaufschlags organisiert.

Wie bemerkt, im GU Ministerium von Notsituationen in einer Prozession gehende Haupteinheit im Gebiet von Nikolaev ist die ganze Ausrüstung der Regionalabteilung des Ministeriums von Notmaßnahmen zur Leistung von Zielen in irgendwelchen Bedingungen bereit.

Heute, schwierige Wetterbedingungen, gezwungen, die Reisen nach den entfernten Gebieten des Gebiets, sogar die hohen Beamten des Gebiets von Nikolaev zu annullieren. Diejenigen, die zum Kapital, auch zurückgegebenen Rücken über Nikolaev gegangen sind. Auf den Hauptstraßen ist es einfach, nicht wahrscheinlich zu gehen - Autogleiten und sie bringen ständig.

Bereits gibt es die ersten Opfer des Eises. So, gestern Abend nur in der Stadt von Nikolaev gab es, mindestens, zwei große Unfälle:

Das erste auf der Ingulsky Bridge - das Auto und der Kleinbus hat gelegen. In derselben Zeit auf derselben Brücke wurde der Trailer des Lastwagens losgehakt und hat den Oberleitungsbus 6-го ein Weg berührt. Glücklich ist ohne Opfer ausgekommen. Der Trailer hat von praktisch dem ganzen Verkehr blockiert. Der Anfang vom Pushkin klingelt der riesige Pfropfen wurde gebildet.

Der zweite Unfall ist auf die Shirokobalsky Bridge gestoßen - 4 Autos haben sofort gelegen.Der Pfropfen hat sich in die Kosmonavtov St

gestreckt

Auf 150 km zur Autobahn M 14 "Odessa - Melitopol - hat Novoazovsk" der Fahrer des GAZ Autos mit dem Trailer, der der Geburt 1979-jährig ist, Wetterbedingungen - Eis nicht gedacht, hat nicht geschafft zu fahren und heruntergelassen in einem Abzugsgraben. Infolge dieses Ereignisses sind sowohl das Auto als auch der Trailer, umgekippt.

Und auf 103 km der Autobahn "Der Einwohner von Ulyanovsk — Nikolaev" der Fahrer des Autos von Chevrolet 1987года die Geburten, hat die sichere Geschwindigkeit der Bewegung nicht gewählt, hat Straßenbedingungen nicht gedacht, hat nicht geschafft zu fahren, hat Kongress im linken in der Bewegungsrichtung ein Abzugsgraben, wo gekracht, ein Baum ausgeführt.

Das Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev appelliert an Fahrer - unnötig nehmen Sie das Rad des Autos nicht. Und wenn Sie unterwegs - in den Bedingungen der ungenügenden Sichtbarkeit am aufmerksamsten sein.

Wählen Sie richtig eine Hochleistungsweise, verletzen Sie die Regel des Überholens und Manövrierens nicht, seien Sie besonders aufmerksame nahe schlüpfrige Seiten der Straße, Eis, wird und während der Nachtannäherung in Plätzen eines möglichen Ausgangs von Leuten auf dem Reiseteil und in der Nähe von Fußgängerübergängen erwartet.

Bald ist es nicht notwendig, auf der Verbesserung von Wetterbedingungen zu zählen. Gemäß dem ukrainischen Hydrometeorologischen Zentrum bald in Nikolaev und Gebiet wird bewölktes Wetter bleiben.

Also, am Samstag, dem 20. Dezember, in der Stadt am Nachmittag und in der Abendgraupel wird erwartet. Wind - Osten, 5-6 Meter pro Sekunde. Lufttemperatur an diesem Tag - von 1 bis 2 Graden der Hitze am Nachmittag und ungefähr 0 nachts. Auf dem Gebiet wird - an höchstens dem +1 Nachmittag und 1 Nacht ein wenig kälter sein. Die Graupel ist auch möglich. Wind des Ostens, 4-6 Meter pro Sekunde.

Am Sonntag, dem 21. Dezember wird das bewölkte Wetter um die Stadt erwartet, wird Schnee mit dem Regen passieren. Der Norden wird mit einer Kraft von 2-4 Meter pro Sekunde blasen. Lufttemperatur am Nachmittag - von - 1 bis 0, nachts - von 2 bis 1 Grad eines Frosts. Im Gebiet wird ähnliches Wetter erwartet.

Gemäß der langfristigen Vorhersage am Anfang der nächsten Woche von wesentlichen Änderungen von Wetterbedingungen wird es nicht erwartet. Wenn am Montag ein bisschen kalt nicht werden wird - wird zu minus 3, nachts - zu 4 Graden eines Frosts am Nachmittag sein. Graupel wird nur am Dienstag erwartet. In anderen Tagen wird es ohne jeden Niederschlag nebelig sein.

Wenn man sich an Temperaturaufzeichnungen erinnert, werden die maximalen Hinweise am 20. Dezember 1982 bemerkt und fast 12 Grade der Hitze, des Minimums - 1946 - minus 17, 5 Grade gemacht. Am 21. Dezember wird das Maximum der Temperatur 1980 - fast 10 mit einem Zeichen +.Was am kältesten 1948 - minus 18,3 Grade registriert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik