Abgeordnete der BP von BYuT werden ungefähr 6 Millionen UAH auf der Lösung sozialer Probleme des Gebiets von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 868 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(520)         

Abgeordnete der Verkhovna Rada R. Zabzalyuks und N. Tomenkos, in Nikolaev bleibend, haben darüber erzählt, wie sie das Vizegeld verteilt haben, das durch das Budget jedem Abgeordneten von Leuten der Ukraine für die Lösung sozialer Probleme von Stimmberechtigten zugeteilt ist. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Nikolaevs BYuTA.

"Außer mir hinter dem Gebiet von Nikolaev noch einige Abgeordnete - werden Mitglieder unseres Bruchteils in der BP bestochen, - R. Zabzalyuk hat erklärt, - und wir alle teilen unsere Vizefonds zu (und es ist die beträchtliche Summe - ungefähr 6 Millionen UAH) für die Lösung der dringendsten sozialen Probleme des Gebiets - Vergasung von Gebieten, Wasserversorgung, usw.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik