Yushchenko hat Minimierung des Einflusses der Krise

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 711 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(426)         

Der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko gemäß der Bitte des Finanzministeriums, des Justizministeriums und des Öffentlichen Zolldienstes, gemäß einem Teil des zweiten Artikels 94 der Verfassung der Ukraine hat das Veto auf das Gesetz der Ukraine "Über die Modifizierung von einigen Taten der Ukraine bezüglich der Minimierung des Einflusses der Finanzkrise auf der Entwicklung der Innenindustrie" angewandt.

Darüber meldet eine Presse - Dienst des Staatsoberhauptes.

Da es in der Nachricht angegeben wird, wird das angenommene Gesetz durch mehrere Taten der höchsten gesetzgebenden Kraft und die internationalen Verpflichtungen der Ukraine übertreten.

In - befreit das erste, das Gesetz provisorisch bis zum 1. Januar 2011 von der Zahlung des Einfuhrzolls die Ausrüstung und Bestandteile dazu trennen Warengruppen bestimmte Unternehmen. Es ist so vorausgesetzt, dass die Importordnung, die Liste solcher Unternehmen und Volumina von Waren vom Kabinett der Ukraine gegründet werden.

Die Versorgung des Rechts zum Kabinett der Ukraine, um Listen der Industrieunternehmen und Volumina von Waren zu gründen, auf denen sich bemerkte Vorzüge nicht nur ausstrecken, antwortet auf die grundgesetzlichen Bestimmungen nicht, durch die Besteuerungssystem, Steuern und Gebühren nur durch Gesetze und Situation bezüglich der Gleichheit aller gesetzlichen Entitäten des Eigentums vor dem Gesetz gegründet werden, sondern auch schafft Vorbedingungen für die Möglichkeit des Lobbyismus von Interessen von bestimmten Themen des Geschäfts.

Das Gesetz der Ukraine "Über die Modifizierung des Gesetzes der Ukraine "Über das Staatsbudget der Ukraine für 2005" und einige andere Taten der Ukraine" hat seit 5 Jahren die Stundung auf dem Bewilligen neu und Vergrößerung von vorhandenen Vorzügen eingeführt.

In - das zweite stellt das Gesetz provisorisch bis zum 1. Januar 2011 diesen Kauf von Waren zur Verfügung, Arbeiten und Dienstleistungen für öffentliche Fonds wird an Innenerzeugern dieser Waren, Arbeiten und Dienstleistungen ausgeführt außer Waren, die in der Ukraine nicht gemacht werden.

Diese Handlungen antworten auf Verpflichtungen der Ukraine zur Welthandelorganisation nicht.Außerdem wird die oben erwähnte Bestimmung des Gesetzes nicht abgestimmt und mit den Kernprinzipien, die durch Direktiven der Europäischen Union bestimmt sind, und wird Freihandelszonenbildung stören.

In - das dritte wird der Begriff davon, zur Verfügung gestellt durch die Tat - seit dem 1. Januar 2009 in Kraft zu treten - ohne die durch das Gesetz zur Verfügung gestellten Änderungen bestimmt, die Bildung von Einnahmen des Budgets beeinflussen, und deshalb mit dem Artikel 27 des Haushaltscodes der Ukraine nicht koordiniert wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik