Der Fachmann in "der Lösung" der Landfragen ist der vize Bürgermeister von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1395 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(839)         

Jede Sitzung des Stadtrats von Nikolaev beginnt damit vor dem Gebäude, wo Passsitzungen der Abgeordneten von Leuten - sein - dass sich das Gebäude des Exekutivausschusses der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten oder des Klubs des Lehrers, die Bürger sowjetisch ist, die gegen Handlungen der Stadtbehörden protestieren, versammelt. Allgemein deuten Streikposten, die vor Sitzungen als Pilze nach einem Regen wachsen, "undurchsichtig" das Stadtmanagement an, dass Bürger damit unzufrieden sind, wie die Stadt von Nikolaev aufgebaut wird.

Und es ist als hier gültig Sie werden wenn statt Spielplätze in den Höfen glücklich sein es gibt Häuser, Bürozentren, Saunas und viele andere Dinge.

Warum - meiste "auf Nüssen" von Einwohnern der Bürgermeister von Nikolaev Vladimir Chaika das bekommt. Vor Sitzungen versuchen wütende picketers, "" es zu fangen und die Ansprüche auszudrücken. Meistenteils behilft sich unser singender Bürgermeister mit der Ehre, ähnliche Situationen jedoch manchmal zu verlassen, und er hat genug Geduld nicht. Also, auf der neuen Sitzung hat der Bürgermeister, der einen Sitzungssaal durch die Menge von wütendem picketers kaum eingeschlagen hat, an Abgeordnete mit dem ziemlich logischen Angebot gerichtet, damit Verantwortung vor Einwohnern zu teilen, weil Entscheidungen einschließlich dessen verursacht so raue Reaktion der Bevölkerung, zusammen akzeptiert wurden. Diese Tatsache, dass Abgeordnete in jedem Fall auf diese Bitte des Bürgermeisters nicht reagiert haben, ist nicht überraschend. Gesammelte Verantwortung - interessantes Stück.

Jedoch, ob nur der Bürgermeister vor der Bevölkerung antworten muss? Schließlich außer dem insgesamt unverantwortlichen depuy Korps des Stadtrats, an Vladimir Dmitriyevich ist einige zuverlässige Berater und die Kollegen, die eine stolze Reihe Vizebürgermeister tragen. Sie helfen dem Bürgermeister, Entscheidungen zu treffen, veranlassend und Handlungen des Bürgermeisters zum notwendigen Kurs leitend.

Jedoch, kürzlich nicht wirklich - der auch glücklicher Dmitriyevich mit diesen der grösste Teil "zuverlässigen Unterstützung" ist.Das Bolotny "wird schuldig sein", wird Bugayenko … Hier auch verlassen, ist es notwendig, Berater daraus zu rekrutieren, wie sie sagen, dass Gott … Jedoch senden wird, wenn man mit knapper Not auf eine Personalquelle schaut, ist es möglich, ganz genau zu sehen, dass Gott, der an unseren singenden Bürgermeister von Helfern sendet, ziemlich greifbar ist und sogar gemäßigt Gut-Modeschrei, der Politiker handelt, der wo - dieser in der Nähe von der Nikolskaya St

lebt

So, bereits hat es sich historisch entwickelt, nach dem sich unsere Stadt auf den politischen Überzeugungen neigt, ist - blaue Skala weiß.

Und sogar die Vizebürgermeister in der Mehrheit gehören heute dieser politischen Kraft. Granaturov, Bondarenko, Bugayenko, Novozhilov - alle verzeichneten Abgeordneten des Bürgermeisters sind Vertreter der Partei von Gebieten. Und wenn zu dieser Liste, um auch den Sekretär des Stadtrats von Nikolaev V. Korenyugin hinzuzufügen, der auch dieser politischen Kraft gehört, es möglich ist umzuordnen, weil es notwendiger Vladimir Dmitriyevich ist... Nur wer sonst von der alten Mannschaft des Bürgermeisters - Alexander Zhenzherukha geblieben ist. Aber wie sie sagen, ist ein Mann kein Mann.

Alle verstehen vollkommen, dass "der König, den das Gefolge", jedoch in unserem Fall und Gefolge des Königs tut, der der Bürgermeister ist, die richtige Spur anzieht, und zuweilen sogar, diejenige und nur Person nicht verschleiert wird.

Wer wirklich viele Dinge beeinflusst, die in der Stadt von Nikolaev vorkommen, ist es leicht zu schätzen. Und auf der letzten Sitzung des Stadtrats von Nikolaev gab es einen Indikativfall, der all das bestätigt.

Es ist eine Frage der Ernennung der vize Bürgermeister Leonid Fomenko. Obwohl sich Vladimir Chaika vor der Sitzung fast jedem Abgeordneten von Leuten genähert hat und gebeten hat, eine Hand während der Stimme zum Bestimmungsort der vize Bürgermeister zu erheben, war es klar, dass Leonid Borisovich ein Schützling ist, "ist - blau weiß".

Alles ist noch klarer geworden, als Leonid Fomenko zu einer Tribüne gekommen ist. Gemäß einem Ernennungsverfahren der vize Bürgermeister muss der Kandidat Sitzung von jedem von Stadtratbruchteilen besuchen, dass so, um "Leute zu sprechen, um zu schauen, sich erweisen Sie zu sein". Jedoch ist es klar geworden, dass in Abgeordneten praktisch niemand den Kandidaten auf Sitzungen von Bruchteilen gesehen hat, weil er Bruchteil nicht besucht hat.

Gemäß Leonid Borisovich wurde er beschränkt, um den Mitgliedern derselben Partei - regionals zu besuchen. Aber sogar seine Kollegen haben diese Wörter mit der Überraschung begriffen, und auf Ausdrücken ihrer Personen war es möglich zu verstehen, dass er auf ihnen auch nicht hereingekommen ist.

So besuchen darauf welche Sitzung des Bruchteils beschränkte Leonid Fomenko? Vielleicht hat er nur eine Person - der Politiker besucht, der hier bereits eine Zeit mit der beneidenswerten Beständigkeit als der kluge Personaloffizier Vladimir Chaika die karierten Leute "andreht".

Jedoch, den Lebenslauf von Leonid Borisovich Fomenko studiert, ist es möglich zu sehen, dass es sehr erfahrene Person ist. Es hat eine Position des Hauptarchitekten der Stadt bereits zweimal gehalten: das erste Mal zur Zeit der Sowjetunion, von 1979 bis 1984, das zweite Mal - mit 1998 auf 2000.

Kürzlich hat es allgemein an Unternehmen gearbeitet, die ein direktes Lager auf dem Vorsitzenden des Nikolaevs Regionalorganisation der Partei von Gebieten, des Abgeordneten der Verkhovna Rada Nikolay Kruglovs haben.

Seit dem Juni 2001 bis Februar 2006 hat es eine Position des Chefs der Bauabteilung und des Direktors des Unternehmens von ChPISF "das XXI Jahrhundert Nikolaev" gehalten. Seit dem März 2006 bis November 2006 - habe ich als der Hauptarchitekt von JSC Novostroy Nikolaev, und seit dem Dezember 2006 - der Hauptarchitekt von JSC M. gearbeitet. Gruppe.

In Eigentümern aller dieser Unternehmen der Schwiegersohn von Nikolay Petrovich Kruglov - erscheint Nikolay Marinov.

Gut und was darin schlecht? - Sie fragen. Wirklich, irgendetwas - die erfahrene, karierte Person, die zu Gunsten der Stadt arbeiten wird und rechtzeitig zu helfen, Probleme von Mitgliedern derselben Partei aufzulösen. Interessanterweise hier ein anderer. In der Zusammenfassung, die bereits geschrieben wird, ist vizeein sehr interessanter Punkt - "Die Lösung von Fragen von Landzuteilungen" der Bürgermeister, L. Fomenko.

Es Leonid Borisovich, durch seine Zusammenfassung urteilend, ist die letzten 7 Jahre beschäftigt gewesen.

Es stellt sich heraus, dass, als das Büro des Regionalanklägers um alle Entscheidungen der Gerichte für das letzte Jahr gebeten hat, das самозастрои legalisiert hat, der Bürgermeister in einer Umgebung eine Person hat, die nicht bestreitet, dass es Probleme von Landzuteilungen

"aufgelöst" hat

Nicht klar gibt es eine Situation und mit einem mehr freiem Platz der vize Bürgermeister. Nach dem Verlassen von dieser Position von T. Bugayenko in der Partei von Gebieten wurde der ernste Kampf für diesen Posten entwickelt. Gemäß der verfügbaren Information, Bewerber zwei:R. Vdovichenko und V. Voronov. Der Teil von Raisa Petrovna wurde von N. Kruglov genommen, aber junge regionals sind nicht dabei aufzugeben.

Vielleicht bald "wird die Person von Nikolskaya" ersetzen wollen und der Bürgermeister.Und das ist es ziemlich echte Aussicht, nachdem der ganze würdige Kandidat - der erste Abgeordnete Yury Granaturov gewesen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik