Auf einer Tasse der Stadt von Nikolaev auf der Leichtathletikleichtathletik von Vit von Stepin hat die Bar von 190 cm

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 948 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(568)         

In einer Arena des Stadtkernstadions wird die Tasse der Stadt von Nikolaev auf der Leichtathletikleichtathletik gespielt. Athleten von Nikolaev, Kherson, Tsyurupinsk und Nova Odessy haben sich beworben.

Gute Ergebnisse wurden in Hochsprüngen gezeigt. An Männern mit dem Ergebnis von 215 cm hat Vitaly Samoylenko von Kherson, an Frauen unser betitelter Landsmann von Vit Stepina - 190 cm

gewonnenhat Vorrang

genommenIn anderen Typen des Programms sind die Sieger geworden. Lauf von 60 M Vadim Kosenchuk - 6,8 sec. und Marina Karabuza - 7,6. 200 M Stanislav Kursa - 23,9 und Inna Glebova - 26,3. 400 M Victor Azarov - 53,1 und Diana Kirichuk - 1.01,4 Minuten 800 M Alexander Kurpan - 2.02,1 und Christina Tymoshenko - 2.31,6. 1500 M Ivan Kolos - 4.23,5 und Olga Drabovskaya - 4.56,4. 60 M mit Barrieren. Vyacheslav Bulkin - 8,4 und Yulia Tolyupa - 9,7 sec.

Kugelstoßen. Victor Levchenko - 15,21 M und Natalya Gavrishchuk - 10,20 M. Stabhochspringen. Alexander Gubenko - 4 M 80 cm und Tatyana Gapishko - 3 M 80 cm

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik