Yushchenko wird in KSU appellieren, um die Entscheidung der BP auf dem Kopf von NBU ungesetzlich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 826 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(495)         

Der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko wird an das Grundgesetzliche Gericht der Ukraine mit der Idee von der Anerkennung der Entschlossenheit der Verkhovna Radas von Entschlossenheitsannullierung vom 16. Dezember 2004 über die Ernennung von Vladimir Stelmakh als der Vorsitzende der Nationalen Bank als das verfassungswidrige appellieren. Es wurde vom Vizekopf des Sekretariats des Präsidenten der Ukraine - der Vertreter des Präsidenten der Ukraine bezüglich der Kontrolle der Tätigkeit des Sicherheitsdienstes der Ukraine Igor Pukshin erklärt, berichtet eine Presse - Dienst des Staatsoberhauptes.

"Der Präsident der Ukraine wird an das Grundgesetzliche Gericht der Ukraine mit der Idee von der Anerkennung der angegebenen Entschlossenheit der Verkhovna Radas aus Ukraine verfassungswidrig appellieren, aber die Macht von Vladimir Stelmakh nicht fortzusetzen, weil sie nicht angehalten werden, und nur ähnliche Quasipersonalentscheidungen von Parlamentariern in der Zukunft zu verhindern", - hat Pukshin erzählt.

Der Vizekopf des Sekretariats hat bemerkt, dass der Vorsitzende von NBU nur in der Ordnung entlassen werden kann, die durch die Verfassung der Ukraine zur Verfügung gestellt ist, die nur auf dem Bewilligen des Präsidenten der Ukraine ist.

Als er über andere Entscheidung der BP - die Entschlossenheit auf der Verantwortung von Yushchenko im Finanzbereich gesprochen hat, hat Pukshin bemerkt, dass es absurd ist. Nachdem die ganze Anweisung auf dem Präsidenten der Verantwortung für eine Lage der Dinge in der Staatswirtschaft, auf dem Finanzmarkt, auf dem sozialen Bereich auf die Verfassung der Ukraine nicht antwortet, wie verantwortlich der Präsident der Ukraine für Bereiche definiert, die gemäß dem Grundlegenden Gesetz der Ukraine ein Parlament und Regierungsvorrecht sind.

Gemäß Pukshin sind beide Entschlossenheiten politische Demarchen und schließen keine gesetzlichen Folgen ein.

Wir, werden heute die Verkhovna Rada erinnernIch habe den Beschluss angenommen"Über die Verantwortung des Präsidenten der Ukraine Yushchenko für eine Situation, die sich in finanziell - der Kreditbereich der Ukraine entwickelt hat".

Bald nach der BP Ich habe die Ernennung von Stelmakh als der Kopf von NBU annulliert. Auch Verkhovna Rada hat sich geweigert, die Entschlossenheit zu denken, durch die Sergey Tigipko als der Kopf der Nationalen Bank wieder eingesetzt wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik