Lutsenko bereitet Partei vor und empfiehlt nicht, um für den "kühlen Kerl" vom TV

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 759 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(455)         

"Nationale Selbstverteidigung" als der Aufständische und Protest, nicht wirklich strukturierte soziale Bewegung ist abgeschlossen.

Es im Interview wurde vom Führer der "nationalen Selbstverteidigung" Yury Lutsenko erklärt.

Gemäß ihm, im Kongress im Februar "Vorwärts, wird sich die Ukraine versammeln! ", auf dem mehrere organisatorische Änderungen ausgeführt werden.

"Das ist die flügge politische Kraft, die den Kopf haben wird, werden die Sekretäre geschaffen, die Wiederherstellung der strukturierten Zellen auf Plätzen wird beginnen. Wir gehen zu einer Bühne des Parteiaufbaus und der Entwicklung des eigenen politischen Programms", - der Führer der erklärten Bewegung.

Lutsenko hat erklärt, dass er als der Gegner des Zerknitterns von Demokraten durch die Entwicklung der folgenden Parteien handelt.

"Deshalb, trotz unserer Pläne dessen besitzen eher Stärkung, wir werden weitere Zusammenarbeit mit allen vergrößern, wer die Mehrheit unserer Ideale erklärt. Es ist eine Frage sowohl über BYuT, als auch vom gesunden Teil "unsere Ukraine" und andere Kräfte, mit denen es möglich ist, eine gemeinsame Sprache zu finden", - hat er erzählt.

Lutsenko hat auch erzählt, der "Projekte im Stil "des neuen Messias" nicht tun will, nur weil jemand häufig auf dem Schirm von TVs erscheint".

"Es scheint mir, Leute, mindestens normale Leute, müssen Schlüsse ziehen. Wir müssen als der Präsident der guten Person wählen, es ist notwendig, denjenigen zu wählen, der für den Staat der gute Leiter", - der Führer der erklärten Bewegung sein wird.

"Und heute, aus meinem Gesichtspunkt, liegt die Antwort in solchem Flugzeug: wir haben kein Recht, den bestimmten, kühlen, klugen, netten Kerl oder das Mädchen zu wählen. Müssen den Führer der Mannschaft wählen", - hat er beigetragen.

"Als auf mir ist es die Hauptlehre der Präsidentschaft von Victor Yushchenko. Weil es nicht genug an einer Position der schönen, moralischen, ukrainischen Person ist. Deshalb "Wird nationale Selbstverteidigung" stärker nicht nur werden, sondern auch Zusammenarbeit mit Kollegen zu vergrößern, um die echte mächtige Mannschaft zu bilden", - hat Lutsenko erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik