Kuzhel denkt, dass "regionals" es "Potenzial" vernachlässigt hat. "Regionals" denken, dass Kuzhel sagt, liegt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 723 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(433)         

Wie es bereits berichtet wurde, in der Partei von Gebieten (PR) haben vor, von den Reihen Aleksandra Kuzhel auszuschließen, die kürzlich zum Staatsoberhauptkomitee auf der Durchführungspolitik und dem Geschäft ernannt worden ist.

Frau Kuzhel, vor der Mitgliedschaft in PR eine haltende Position des Vizekopfs des politischen Exekutivausschusses der Partei der Labour Party Ukraine, während dieser Periode, als es von Sergey Tigipko angeführt wurde (jetzt ist er der cochairman des Rats von Kapitalanlegern am Kabinett und dem möglichen Kandidaten für einen Posten des Finanzministers), behandelt ruhig Aussichten der Ausnahme der Partei.

- Wenn Parteien nicht notwendige Fachleuten sind, lassen Sie schließen aus, - sie hat erklärt, hinzugefügt, dass "sie (Partei von Gebieten) bereits geführt auf diese Weise von Bogatyreva, und jetzt es möglich ist, irgendetwas zu erwarten". Es ist bekannt, dass der Sekretär des Rats der nationalen Sicherheit und Verteidigung Raisa Bogatyreva von PR für die öffentliche Kritik des Parteiführers Victor Yanukovych ausgeschlossen wurde, ihn eine Bitte an die ukrainischen Behörden verurteilt, Unabhängigkeit Südossetiens und Abkhazia anzuerkennen. Frau Kuzhel hat auch berichtet, dass während des Ganzen im letzten Jahr, "als ohne Arbeit war", hat wiederholt an das PR-Management mit dem Angebot gerichtet, sein Berufspotenzial für die Vorbereitung und das Schreiben von Programmen von antirezessiven Handlungen zu verwenden.

- Ich war einfach für jeden nicht notwendig, - sie hat bemerkt, hinzugefügt, dass an einer gegenwärtigen Lage, die vom Premierminister erhalten ist - die Ministerin Yulia Timoshenko, die "mit Karten voll ist - auf allen notwendigen Handlungen".-Statt als in den vorherigen Regierungen und in der Partei von Gebieten Erbleicht - als ein halber von Leuten mit mir und auf jede mögliche Weise gekämpft hat, die verhindert ist, um zu arbeiten.

- Es sagt liegt alles! - emotional der Vizeführer der Partei von Gebieten hat Vladimir Rybak erklärt, auf eine Frage dessen antwortend, warum Aleksandra Kuzhel seit einem Jahr an der Parteiarbeit nicht beteiligt wurde. - ich habe es persönlich zum Beispiel in die Entwicklung von Gesetzen über die Überwindung der Krise im Baubereich eingeschlossen, sie hat an Sitzungen von Komitees, den Arbeitsgruppen teilgenommen.

Herr Rybak hat auch versichert, dass PR sicher Frau Kuzhel zur Rücksicht einer Frage einer Ausnahme es von der Partei einladen werden, die am Anfang des Februars stattfinden wird. "Wir werden alles machen, weil es notwendig ist, - hat er erzählt. - und im Allgemeinen, in der Opposition seiend, ist es unmöglich, "ein bisschen - ein bisschen schwanger" zu sein und den Behörden präsentiert zu werden. Solcher geschieht nicht".

SIEHE. AUCH: Die Partei von Gebieten auf Bitte von Arbeitern wird Kuzhel des wons vertreiben

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik