Tymoshenko hat den Brief auf der Unfähigkeit und dem Ehrgeiz des Ministers Vinsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 842 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(505)         
gebracht sind

Der Chef des Seehafens von Ilyichesvky (GP "Ilyichevsky MTP") Gennady Skvortsov hat den offenen Brief gerichtet an den Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko gemacht. Darin es wird darüber ausführlich berichtet, und auf Punkten habe ich auf die Anklagen geantwortet, die dagegen durch den Verkehrsminister und Kommunikation durch Iosif Vinsky im Brief am 31.01.09

gebracht sind

Der volle Text des Briefs wird auf einer Seite

veröffentlicht

Transportieren Sie Geschäft

Im Brief G. Skvortsov bemerkt insbesondere, dass für die 30 - Sommerkarriere an den Unternehmen eines Wassertransportkomplexes er den schwächeren und unfähigen Minister nicht getroffen hat als I.Vinsky. "Er versucht, die Unfähigkeit und Unfähigkeit der Untergebenen unvernünftige Bestrebungen und kurzsichtige Personalentscheidungen zu ersetzen, der sicher nicht wiedergutzumachende Verletzung zu Interessen von öffentlichen Industrien und den Staatsinteressen als Ganzes bringt", - wird im Dokument gesprochen.

Vom Premierminister - der Minister fragt der Chef von IMTP Eingreifen in einer Situation und Verhinderung der Übertretung des Gesetzes und der Staatsinteressen vom Verkehrsminister und der Kommunikation und auch dem Bewilligen der Gelegenheit fortzusetzen, zu Gunsten des Landes zu arbeiten und erfolgreich die geplanten Wege der Entwicklung des Hafens zu begreifen und seine Macht als eines von Hauptunternehmen des Zweigs zu vergrößern.

Wir werden daran erinnern, dass am 29. Januar 2009 G. Skvortsov von einem Posten durch die Mintranssvyaz Ordnung Nr. 86 entlassen wurde. So setzt es fort, die Entlassung herauszufordern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik