Die Athleten von Nikolaev auf der Regionalleichtathletikleichtathletikmeisterschaft der Ukraine haben ausgezeichnete Ergebnisse

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1320 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(792)         

Gestern, am 4. Februar, in Odessa hat die Regionalmeisterschaft der Ukraine unter der Sportschule und DSSh auf der Leichtathletikleichtathletik stattgefunden.

An Konkurrenzen teilzunehmen, dort ist Athleten von vier Städten, nämlich - Odessa, Nikolaev, Kherson und Kirovograd angekommen.

Das Gebiet von Nikolaev zu unterstützen, dort ist 23 Personen als ein Teil von drei Mannschaften angekommen.

Die erste Mannschaft hat den dritten Vollbefehlplatz genommen.
Nikolayevtsam die folgenden Plätze ist gekommen.

Unter Mädchen:

- Hochsprünge - Elena Koshtashenko - der 3. Platz und Yuli Chumachenko - 1 Platz;
- Stabhochspringen - Alina Lesik - der 2. Platz;
- Geführt auf 400 M - Christina Tymoshenko - der 2. Platz;
- Geführt auf 800 M - Diana Kirichuk - 1 Platz;
- Geführt auf 2 km mit Hindernissen - Natalya Shcherbak - 1 Platz;
- Geführt auf 1,5 km - Natalya Shcherbak - der 3. Platz.

Unter Jungen:

- Hochsprünge - Alexander Sergeenko - 1 Platz.

Die zweite Mannschaft hat den ersten Vollbefehlplatz genommen. Und hier haben Athleten die folgenden Plätze gewonnen.

Unter Jungen:

- Geführt auf 60 M mit Barrieren - Alexander Novikov - der 3. Platz;
- Geführt auf 400 M - Oleg Mindru - der 3. Platz;
- Geführt auf 200 M - Ivan Grishenko - der 3. Platz;
- Weitsprung - Alexander Novikov - der 3. Platz;
- Stabhochspringen - Igor Melchutsky - 1 Platz;
- Geführt auf 2 km mit einem Hindernis - Vladimir Dashkovsky - der 3. Platz

Und in den dritten Mannschaftsathleten unter Mädchen hat geborgt:

- Geführt auf 200 M - Christina Gutsalenko - 1 Platz;
- Stabhochspringen - Victoria Astakhova - der 3. Platz.

Unter Jungen:

- Geführt auf 800 M - Maxim Nekora - der 2. Platz.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik