Protestierende, die früher die Kreshchatik St blockieren, haben die Voraussetzungen an L.Chernovetsky und an Kiyevsovet gesandt.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 716 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(429)         

Nardep von BYuT Anatoly Seminoga hat Voraussetzungen von Protestierenden übertragen, die an diesem Morgen Bewegung auf der Kreshchatik St in Kiew zu Kiyevsovet, dem Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine blockiert haben.

Gemäß ihm fordern sie vom Bürgermeister Kiews Leonid Chernovetsky und Kiyevsovet, um Zunahme von Zolltarifen auf zhilishchno - Dienstprogramme nicht zu erlauben, Separation von einer Hitzeversorgung der Haushaltserrichtungen und Häuser aufzuhören, Selbstverwaltungszusatzkosten Ärzten und Lehrern am Niveau von 2008 zu behalten, die neue Bestimmung über die Versorgung der erlaubenden Dokumentation auf der Errichtung von kleinen architektonischen Formen, "abzuschaffen, eigenwillige Einführung von Anforderungen aufzuhören und mit dem psychologischen und finanziellen Druck auf Arbeiter des Haushaltsbereichs und Unternehmer Schluss zu machen". Gemäß ihm wird diese Entschlossenheit auch dem Kabinett von Ministern und dem Sekretariat des Präsidenten gesandt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik