Mitglieder des Beirates der Parteien von Nikolaev und öffentlichen Organisationen haben sich ausgedacht, wie man Arbeit das Internet - ein Portal des Exekutivausschusses der Stadt verbessert, die der Abgeordneten von Leuten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1034 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(620)         

Heute, am 18. Februar, im Kleinen Saal des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt hat der Beirat stattgefunden.

Arbeit das Internet - ein Portal, das für die Beleuchtung des politischen Lebens des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt besteht, war eine der für diese Sitzung vorgelegten Fragen.

- Diese Seite entwickelt, haben wir mehrere Probleme, - der Kopf der Abteilung auf Public Relations beheben wollen, die Natalya Ukhmanovskaya erzählt hat. - auf einer Seite ist es möglich, Berichte über die getane Arbeit als Kommunalverwaltung, Information über Ereignisse zu lesen, die kommen oder bereits, Pläne des Stadtrats für das Halbjahr, die Stadtprogramme, die Proben von Dokumenten stattgefunden haben. Mittels einer Seite ist es möglich, an der Diskussion von Standardarbeitstaten und vielen anderen Dingen teilzunehmen.

Diese Seite hat das horizontale und vertikale Menü, und jedes interessierte Leben der Stadt für sich wird nützliche Information darin oder diesem Menü finden.
2008 auf Seitenänderungen in einem Typ der Hinzufügung der Information wurden gemacht. Jetzt ist es möglich, Daten über jeden Abgeordneten zu finden, der Beziehungen zum Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt hat. Auskunft wird auf drei Sprachen - Englisch, Russisch und Ukrainisch gegeben. In Englisch wird die Stadtgeschichte nur geschrieben.

- Auch unsere Seitenaufschläge als eine Untersuchungsquelle über die Stadt von Nikolaev für andere Länder und die Städte der Ukraine, - Natalya Ukhmanovskaya hat die Leistung summiert.

Weiter ist sehr interessantes Angebot, das im folgenden bestanden hat, angekommen. Es wurde angeboten, um während des Ausführens der Stadtsitzung in einem Saal die Netzkamera als nicht immer zu installieren, jeder kann kommen und auf der Sitzung anwesend sein. Wenn man es einsetzt, bestraft es den Abgeordneten, und dennoch disziplinarisch, zuhause bleibend, es wird möglich sein zu beobachten, wie das oder dieser Abgeordnete jedem Aufbau entgegensetzen, und dann nach einer Weile anfangen, auf einen vozdvizheniye dieses Aufbaus Einfluss zu nehmen.

Weil das Angebot vom Vorsitzenden des Fonds der Entwicklung von Nikolaev Michail Zolotukhin, dass auf einer Seite Foren, Diskussionen geschaffen wurden, gemacht wurde und nach dem Ausführen der Stadtsitzung in den MP3-Formatbruchstücken von verschiedenen Leistungen und Angebote gelegen wurden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik