Hungrige Arbeiter haben die Regionalstaatsregierung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7501 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4500)         

Das ungefähr 500 Arbeiten ist HMZ am Montag an 9.00 zum Gebäude JA und Regionalrat im Zentrum von Kherson gekommen und hat eine Sitzung mit dem Management JA und Rat für die Lösung von Fragen der Zahlung der Schuld auf einem Gehalt, Berichte gefordertUNIAN

.

Der Teil des picketers, der ungefähr 200 Menschen, die zum Kleinen Saal JA im Erdgeschoss des Gebäudes für eine Sitzung mit dem Vorsitzenden der Regionalstaatsregierung Boris Silenkov eingeladen sind.

Der Gouverneur hat Arbeitern von HMZ erklärt, dass von der Regierung alles bereits dass in seiner Kompetenz gemacht wird: die Frage ist jetzt am Niveau der Regierung und entscheidet, aber die Lösung wird Zeit verlangen.

Gespräch ist mit Leuten geschehen, die durch den Mangel am Geld auf den vergrößerten Tönen geärgert sind.

Nach haben sich Versammlungsleute geweigert, ein Bürogebäude zu verlassen.

Als der Kopf der unabhängigen Gewerkschaft "Petrovets" hat Leonid Nemchenok berichtet, "wir haben das Erdgeschoss der Regierung genommen und wir halten werden, bis unsere Voraussetzungen erfüllen wird: wird Schulden auf einem Gehalt bezahlen, und das Unternehmen" wird anfangen zu arbeiten.

Gemäß Nemchenk sind Leute bereit, das Gebäude bis zu den 3-4 Tagen zu behalten.

Jetzt zu einer Szene dort ist der Kopf des Regionalmanagements des Staatsschutzes angekommen. Erwarten Sie auch Ankunft des Anklägers des Gebiets, der Leuten als Untersuchung bezüglich Beamter des HMZ-Erlöses erklären muss.

Wie es berichtet wurde, früher, am 3. Februar, haben Arbeiter von HMZ, denen das Unternehmen zu 5,5 Millionen UAH eines Gehaltes hat, ein Bürogebäude des Werks genommen. Seitdem gehen Proteste von Angestellten des Werks weiter. Jetzt hat der Eigentümer von HMZ ungefähr 0,92 Millionen UAH einer Schuld befriedigt.

Angestellte von JSC Kherson Engineering Plant haben das Erdgeschoss des Gebäudes des Khersons öffentliche Regionalregierung und Regionalrat genommen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik