Das Gebiet von Nikolaev hat vollukrainisches Relais des Gedächtnisses zu Ehren von 65 - der Jahrestage der Ausgabe von Deutsch - faschistische Angreifer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1035 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(621)         

Gemäß der Entscheidung der Organisation von Veteran der Ukraine, da das vollukrainische Relais im Februar 2008 des Gedächtnisses "Ruhm Befreiern der Ukraine", hat 65-й dem Jahrestag der Befreiung der Ukraine von faschistischen Angreifern gewidmet, ausgeführt wird.Nikolaevdas Gebiet hat akzeptiert, dass das vollukrainische Relais vom Gebiet von Kherson, am 27. März - es vom Gebiet von Kirovograd akzeptieren wird, und am 31. März wir ein Symbol des Relais des Gebiets von Odessa geben werden.

Am 14. März auf der Grenze der Gebiete von Nikolaev und Kherson - im Gebiet von Snigirevsky, über das Dorf Aleksandrovka,Nikolayevshchinader Ruhm Befreiern der Ukraine" und Regionalrelais "Hat vollukrainisches Relais des Gedächtnisses akzeptiert, "Und Gedächtnis ist heilig", zu Ehren von 65 - die Jahrestage der Befreiung der Ukraine von faschistischen Angreifern gehend. Dort das Management des Gebiets von Nikolaev und des Gebiets von Snigirevsky, der Vertreter der Regionalorganisation von Veteran der Ukraine, haben Journalisten von lokalen und regionalen Massenmedien Delegation des Gebiets von Kherson getroffen.

- 1944 mit der Ankunft der lang erwarteten Frühlingsausgabe des Gebiets von faschistischen Angreifern ist zu Nikolayevshchina auch gekommen. Der wichtige Platz in der Geschichte seiner Ausgabe wird von der Ausgabe des Gebiets von Snigirevsky genommen, das ein Bestandteil von Bereznegovatsko - Operation von Snigirevsky, - der Vizepräsident des Nikolaevs Regionalstaatsregierung war, die Vladimir Lusta erzählt hat, bevor gesammelt, im Regionalunterhaltungszentrum handelnd.

Er hat sich bei allen bedankt, die die Erde von Nikolaev von faschistischen Angreifern befreit haben, die Heimatland von Ruinen von schweren Nachkriegszeiten gehoben haben und bemerkt haben, ist es wie wichtig, die jüngere Generation die besten Traditionen von Veteran des Großen Patriotischen Krieges zu behalten und sie zu übertragen. Vladimir Lusta hat auch Vertretern von Veteranbewegungszertifikaten der Ehre des Nikolaevs Regionalstaatsregierung übergeben.

Teilnehmern wurde auch vom Vizepräsidenten des Regionalrats Vladimir Pashchenko, die Führer von Gebieten von Bereznegovatsky und Snigirevsky, und auch der Vizepräsident der Regionalorganisation von Veteran der Ukraine Michail Shinkarev gratuliert.

Der Vizepräsident des Khersons öffentliche Regionalregierung Larisa Olenkovskaya hat abwechselnd Vladimir Lusta einen Ärmel mit der Erde - ein Symbol des vollukrainischen Relais "Ruhm Befreiern der Ukraine" gegeben.

Auf Bitte von Veteran des Großen Patriotischen Krieges mit der Hilfe der Regionalstaatsregierung 2003 wurde die symbolische Fahne des Siegs zu Ehren von 60 - die Jahrestage der Ausgabe des Gebiets von Nikolaev von faschistischen Angreifern gemacht. Es hat den Platz der Ehre in Nikolaevsk das Museum der Geschichte des Schiffsbaus und der Flotte gefunden.

Im Jahrestag 65 - werden die Jahrestage der Befreiung von Nikolayevshchina von faschistischen Angreifern, seit dem 6. März, diese Fahne Relais des Gedächtnisses begleiten, das alle Gebiete und die Städte des Gebiets von Nikolaev durchführen wird. Am 14. März hat das Gebiet von Snigirevsky akzeptiert, dass eine Fahne vom Gebiet von Bereznegovatsky, und Morgen am 17. März auf Keule zum Neuen Odessa Gebiet verzichten wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft