Nikolayevtsam, der im April "auf - gut" Waffe übergeben wird, die ungesetzlich an ihnen wird versorgt - "wird nichts"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 927 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(556)         

Vom 1. April bis zum 31. April 2009, gemäß der Voraussetzung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, im TerritoriumNikolaevGebiete der Monat der freiwilligen Übergabe der Waffe, Munition und Explosivstoffe werden ausgeführt.

Während des Ausführens "des Monats"zum nikolayevetsGelegenheit, ungesetzlich versorgte Waffe mit der nachfolgenden Registrierung zu übergeben, wird gegeben.

Wie TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, Bürger anzeigt, die freiwillige Hand über die Waffe im Ministerium von Inneren Angelegenheiten und an ihnen versorgtem Explosivstoff werden, ist es ungesetzlich, wird von der Anziehungskraft bis administrative und kriminelle Verantwortung befreit.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft