Ein Viertel der ganzen Produktion in den Supermärkten von Nikolaev - hat

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 850 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(510)         

Seitdem der Anfang des 2009-Managements des Schutzes der Rechte auf Verbraucher des Gebiets 147 Supermärkte und Geschäfte überprüft hat. In 142 von ihnen wurden Produkte für die Summe von 168,98 tausend hryvnias, die 24,3 % der karierten Menge von Waren macht, zurückgewiesen und sind vom Verkauf umgezogen, berichtet eine Presse - Regionalstaatsregierungsdienst.

Und in vier großen Supermärkten der Stadt sind es überprüfte Waren für die Summe von 171,9 tausend hryvnias, es wird zurückgewiesen und vom Verkauf von Waren für die Summe von 62,4 tausend hryvnias entfernt, die 36,3 % der karierten Menge macht.

Die Hauptmängel, von - für den Produktion zurückgewiesen wurde oder von der Verwirklichung umgezogen ist, sind: Abwesenheit der Information für Verbraucher über die Produktstruktur, den Namen des Einfuhrhändlers, seiner Adresse und der anderen Daten (57,2 % des Ausschusses), Abwesenheit von Qualitätszertifikaten und Sicherheit von Waren (24,2 %, ist die Verwirklichung von Waren abgelaufen (1,3 %, Verwirklichung von Waren, die den Anforderungen von normativen Dokumenten (18,9 %) nicht entsprochen haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft