In Nikolaev das Buch "Guerillakämpferfunken" in einer Kampfflamme"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1362 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(817)         

Zu 65 - zum Jahrestag der Befreiung von Nikolayevshchina von Faschisten hat das Möglichkeitsverlagshaus von Kimmeriya wissenschaftlich - die historische Ausgabe "Guerillakämpferfunken" in einer Kampfflamme" und auch einem Zyklus von "Museumslehrenhelden von Krymki herausgelassen. Podpolno - Guerillakämpferbewegung aufZum Nikolayevshchinain den Tagen des Großen Patriotischen Krieges" mit einem Umlauf von 1 500 Kopien berichtet eine Presse - Regionalstaatsregierungsdienst.

In einem Zyklus von Museumslehren "Helden" eines Guerillakämpferfunkens". Podpolno - die Guerillakämpferbewegung in Nikolayevshchina in den Tagen des Großen Patriotischen Krieges войны1941 - 1944" ist wissenschaftlich - methodische Entwicklung auf den folgenden Themen hereingegangen: "Das Festsetzen des Randes und die Basis des Dorfes Krymk", "die Helden von Krymki", "Ein Guerillakämpferfunken": die Tragödie eines Schicksals", "Gedächtnis wegen der Zukunft", "Podpolno - Guerillakämpferbewegung in Nikolayevshchina in den Tagen des Großen Patriotischen Krieges войны1941 - 1944", "prüfen für den Mut", "ein Weg zum Sieg".

Ausgaben werden mit der Unterstützung und auf den Fonds gedruckt, die vom Nikolaev Regionalrat zugeteilt sind; werden für Lehrer, Schüler von Gesamtschulen des Gebiets für den Gebrauch in uchebno - Bildungsprozess entworfen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft