Im 79-I Nikolayevshchina ist die getrennte airmobile Mannschaft fertig gewesen ist Befehl - Personalausbildung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1643 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(985)         

In Nikolayevshchina in 79-й, um airmobile Mannschaft von Landstreitkräften der Streitkräfte (AF) der Ukraine zu trennen, ist zum Ende gekommen es ist Befehl - Personalausbildung, berichtet das Verteidigungsministerium der Ukraine.

Sein Unterschied zu den vorherigen ähnlichen Handlungen war, dass Ausbildungen zusammen mit dem Befehl von Landstreitkräften des VS der Ukraine ausgeführt wurden und mehr als drei Tage gedauert haben.

Im Laufe dieser Zeit haben Fallschirmjäger Aufgaben ausgeführt, welch zu ihnen vom Oberkommando gesetzt wurden. Für diesen Zweck auf dem dauerhaften Positionsmanagement wurden die Punkte entwickelt.

Trotz einer theoretischen Form der Handlung seine Intensität war ich sehr hoch. Offiziere des Managements von Landstreitkräften stellen Aufgaben, die vom Befehl der airmobile Verbindung der Annahme fast Blitz und so die richtigen Entscheidungen gefordert haben.

Jedoch hat die Erfahrung von Fallschirmjägern und hohem Berufsniveau ihnen geholfen, alle vom höchsten Personal gestellten Aufgaben auszuführen.

Der Chef eines Personals von aerobobilny Verbindungsoberstleutnant Sergey Zelenin hat Offiziere bestimmt, die am allermeisten ein Rühren während der Ausbildung verursacht haben: Majore Sergey Gonta, Kirill Korolenk und Anatoly Korneychuk, und auch ältere Leutnants Andrey Lavrents und Valery Kostenko.

- Zuerst aller ähnlichen Handlungen sind für die Ausbildung von Offizieren des Managements der Verbindung notwendig, um ihr Berufsniveau zu erheben, - der Oberstleutnant Sergey Zelenin hat erzählt. - aber sie sind von besonderer Bedeutung jetzt wenn in den Bedingungen der beschränkten Finanzierung, Doktrinen auf Elementen der praktischen Übung auszuführen, es gibt keine Gelegenheit.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft