"Auf mir gibt es keine "Bande", - der stellvertretende Chef des Zolls von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4909 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2945)         

Die Ernennung von Roman Kril das Handeln als der Chef des GFS Zolls von Nikolaev hat echtes Interesse als an Journalisten und Angestellten des Zolls - der junge Angestellte der Zentralverwaltung von GFS verursacht, über den Google praktisch nichts weiß, wird zum direkten Zoll des bestimmten Bereiches gestellt. 

Auf dem Interview mit «Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN» Roman Kril hat ganz leicht zugestimmt. Während der Kommunikation des stellvertretenden Chefs des Zolls von Nikolaev habe ich darüber erzählt, welche Probleme im Zollbereich, den er mit sich in Nikolaev gebracht hat, und was die Erfahrung des Landes im Profilbereich ist, der Ukraine anpassen können. 

- Bereits haben geschafft, Wurzeln in einem Büro anzubauen?

- In einem Büro habe ich geschafft, Wurzeln innerhalb der Arbeitsfläche anzubauen. Und alle. Und zweimal habe ich Wasser in einem Aquarium geändert.

- So weit wir in der Ordnung auf Ihrer Ernennung wissen, wird es bemerkt, dass Mächte Ihnen bis zum 25. Februarzugeteilt werden(Interview hat am Vorabend dieses Datums, - PN stattgefunden).

- Mächte werden dem stellvertretenden Chef des Zolls nur seit einem Monat zugeteilt. Das Gesetz ist es mehr unmöglich. Deshalb wird Monat enden, Gott wird geben, zu mir wird wieder seit einem Monat verlängern. Wenn der Gouverneur (der Vorsitzende des Nikolaevs RSA Vadim Merikov, - PN) dann koordiniert, werde ich zu Chef des GFS Zolls von Nikolaev völlig ernannt. Hier ist alles sehr einfach.

(Bezüglich Montag, der 29. Februar setzt Roman Kril fort, Pflichten des Chefs des GFS Zolls von Nikolaev zu erfüllen, Roman Nasirov hat den Begriff seiner Amtszeit, mindestens, bis zum Ende des Märzes des aktuellen Jahres, - PN Anmerkung verlängert).

«Mehrere Gesellschaften von Nikolaev, die» abgereist sind früher sind zu unszurückgekehrt

- Während der Anweisung haben Sie über den Fortschritt der Abteilung berichtet, die Ihnen über die Durchführung des Plans anvertraut ist. Vielleicht wurde solcher Fortschritt möglich es von - für den wachsenden Dollarwechselkurs?

- Jetzt nur ein halber des Monats, und selbst wenn man das nimmtder Dollar ist um 2 hryvnias gewachsen, alle von Ihnen werden ebenso verstehen, dass der Kurs hier nicht besonders eine Rolle spielt.Es ist möglich gerade von - für die Tatsache geworden, dass wir haben, hat so viel wie möglich versucht, indicatives nachzuprüfen, «zu offenbarengrau» Schemas, die Tatsachen des Herunterspielens von Zollkosten, und versuchen wir, alles so viel wie möglich zu korrigieren. Mehrere Gesellschaften von Nikolaev, die früher abreisen, sind zu uns zurückgekehrt.

- Über welche Gesellschaften dort ist eine Rede?

- Es ist «P I Gesellschaft» große Produktionsgesellschaft von Voznesensk. Sie, sind Zunahmenimport zurückgekehrt, planen Sie bis zu 70 Behälter pro Monat, um zu importieren. Außer ihm, ist in der Regel, jene Erzeuger, die im Bereich von Nikolaev sind. Es nicht nur landwirtschaftliche Erzeuger Es und Gesellschaft von Ltd «Engel» und Gesellschaft von Ltd «Artel von LTD.» und Unternehmen «In - das Zentrum». Große Gesellschaften, solcher als «Техноторг» - offizieller Verteiler der landwirtschaftlichen Maschinerie, verwendete Dienstleistungen von fünf Zoll: Vinnytsia, Kiew, einschließlich des regionalen, Dnipropetrovsk, Zaporizhia. Und Nikolaev beziehungsweise. Jetzt haben sie sich dafür entschieden, fast alle Frachten an uns auszumachen.

- Es ist Kiew, aber nicht sie haben…gelöst

- Nein, sie haben es gelöst. Sie können Themen richten und fragen. Kiew kann das nicht entscheiden, welche Gesellschaft hier oder dort eingeschrieben wird. An uns im Zollcode der Ukraine wird es am meisten erlaubt zu wählen. Wir haben ein Wahlrecht in diesem Plan, in der Unabhängigkeit dessen, wo Sie ausgemacht werden.

- Und wie man mit der Tatsache ist, dass verschiedener Zoll verschiedenen Koeffizienten bei einer Zollabfertigung gibt? So weit wir wissen, wird in solche Praxis seit 2008 eingegangen.

- Wir stellen denselben Koeffizienten, sowie anderen Zoll.

- Er ist was im Kiewer Gebiet was in Odessa was in Nikolaev identisch?

- In - das erste haben sie sehr schnelle Registrierung, in - das zweite, sie machen Frachten entfernt aus. Der Behälter kann in Odessa eintreten, und es wird wenn das System «nicht geöffnettut nicht workASAUR» der mögliche Gefahren des Schmuggels, das Herunterspielen von Kosten zeigt. Sie setzen das Lager fort, machen dann durch das elektronische Erklären und alle aus. Wir hatten eine Kontrolle der Zentralverwaltung auf der entfernten Registrierung, und wir haben es mit dem besten Hinweis passiert, dass es während der neuen Sitzung unter dem Vorsitz des Vorsitzenden bestätigt worden istDer GFS von Roman Nasirov.

- Diese Inspektion wurde auf Ihrer Initiative ausgeführt?

- Nein, es wurde über die ganze Ukraine bei der Initiative des Vorsitzenden ausgeführtGFS.Zu jedem Zoll innerhalb einer Woche dort ist die Kommission gekommen, die eine Inspektion ausgeführt hat, hat den Behälter, ausgegeben entfernt geöffnet.

- Und ob es bereits Ergebnisse der Kommission gibt, die Sie mit sich gebracht haben? Ich habe eigene Sicherheit vor. So weit wir wissen, ist die Aufgabe, auf Ihrem Vorgänger des Missbrauchs zu finden, gestellt worden. Bereits gibt es Beschlüsse dieser Kommission?

- Es gibt keine Beschlüsse dieser Kommission.

- Und primäre Ergebnisse?

- Primäre Ergebnisse, ich denke, werden später erklingen lassen. Ich kann sie nicht erklingen lassen, es wird keine relevante Entscheidung noch geben. Wenn Sie nicht gehört haben, dann hat sich der ehemalige Leiter dafür entschieden, anderer Struktur übertragen zu werden. Er hat ganz–geklungensowohl zum Personal als auch zur Presse, die anderer Struktur übertragen wird. Und neulich habe ich berichtet, dass das im Zoll von Nikolaev der Kopf eines Postens bleibt.

- Er im Urlaub?

- Nein, er nicht im Urlaub.

- Wie Sie warum solche Widersprüchlichkeit an der Spitze des Dienstes Roman Nasirov in Betracht ziehen? Was das «verbunden wirdwithreshuffling» wenn Köpfe zur kurzen Periode ernannt werden? Ernennung seit einem Monat, Erweiterung auf zwei, dann die Person auf der Krankenliste, dann reist er…abVielleicht wird es mit einigen Korruptionsschemas von Abgeordneten von einem Präsidentenvertikalen verbunden? Ihre Meinung.

- Mein Gedanke sehr einfach und kann ich nur für mich sprechen. Ich wurde seit einem Monat mit einer Bedingung gebracht, dass ich Arbeit gezeigt habe und dann die Entscheidung getroffen wird, ob ich befriedige, hat das durch die Aufgaben durchgeführte Management предо durch mich gesetzt. Und alle. Ich kann für andere nicht verantwortlich sein, weil ich nicht weiß, wie mit Gorbov und Katamadze (die vorherigen Köpfe des Zolls von Nikolaev, - PN) war.

- Sie als der Angestellte der Zentralverwaltung sahen Sie es?

- Ich war für andere Richtungen–verantwortlichfür Zahlungen und für die Organisation der Zollkontrolle. Ich habe gedacht und habe nur in der Richtung gearbeitet, dass dieser Zollmechanismus richtig fungiert hat. Und diese Spiele der Politik haben mich nie interessiert. Ich betrachte mich als den Offizier in der Struktur, wo gestellte Aufgaben, die ausgeführt werden müssen.

«Absolut gut ist es möglich, mit Nasirov» zu sprechen

- Sie sagen, dass Sie als der Offizier die gestellten Aufgaben durchführen. Arbeit in Nikolaev–es war eine Aufgabe oder persönlich Ihr Ehrgeiz, mit welchen Sie Nasirov angeredet haben? Oder er hat verursacht und hat erzählt: «Geben Sie in Nikolaev» ?

- Ja, und war. Die Aufgaben von Hinweisen sind gestellt worden, um Zahlungen so viel wie möglich zusammenzuziehen, zu schauen, wo es Vermeidung von der Zahlung gab, um mögliche neue Schemas des Schmuggels zu offenbaren, den jemand ein anderer nicht gesehen hat. Wir erweitern allmählich Zahlungen. Ich habe 150 % versprochen. Gestern hat Roman Nasirov Telefonkonferenz unter Köpfen von GFS und Zoll, Hinweisen und dem Nikolaev, Zhytomyr GFS–gehaltenZoll wurde das einzige Management gestellt, das den Plan über Normen durchführt.

- Und so weit Nasirov für Sie verfügbar ist? Telefonisch, unter dem dienstlichen Telefon, durch den Sekretär?

- Absolut gut ist es möglich, mit Nasirov zu sprechen. Jeder Kopf des Zolls kann ihn telefonisch direkt nehmen. Ich weiß nicht, wie meine Kollegen sprechen, aber ich und mehrere Chefs des Zolls direkt, kommunizieren wir. Selbst wenn er beschäftigt ist, dann kann ich SMS, bereits jeder Kopf des Zolls schreiben. Ich würde Ihnen, aber dort Brief…zeigen

- Wenn der Leiter von GFS entscheidet, dass es Zeit ist, um Sie zu entlassen, werden Sie abreisen oder auf dem Krankenhaus?

- Ich werde abreisen, und ich werde zum Krankenhaus nicht gehen.

- Als häufig heute, wenn Aufgaben durch das Management von GFS für Sie, das Wort «gestellt werdensoundsplan» ? Ihre Kollegen von anderen Bereichen im Persönlichen, der sich nur über den gesenkten vom obengenannten «trifftPläne» sprechen Sie auch. Aber in anderen Ländern außer uns, die Russische Föderation und einem anderen des Konzepts «Plan» nein.

- Ich werde mit Ihnen nicht übereinstimmen.

- Themen der Auslandswirtschaftstätigkeit geben die Pläne?

- Das sind große Themen stellen zur Verfügung. Und diese gesamtwirtschaftlichen Hinweise…Sie nehmen die größten Gesellschaften der Welt–sie alle haben Pläne des Einkommens und der Ausgaben. Nikolaev größte Unternehmen auch. Planen Sie natürlich die Tätigkeit - «Техноторг» NGZ, «Sandora» - alle können die ungefähre Zahl von Zahlungen für den Monat vorn geben. Auch und an uns Steuer und Zolldienstleistungen, die das Einkommen des Finanzministeriums, was Ausgaben planen.

- Sie, haben mit sich in Nikolaev gebracht, so weit wir, mehrere Menschen wissen, die keine Beziehung zu unserem Bereich haben.

- Ja, sie von verschiedenen Bereichen. Ich habe sie auf der Ausbildung genommen und habe in die Arbeitsgruppe eingeschlossen, die einige Fragen der Tätigkeit des Zolls hier erfüllt hat. Haben erfüllt und reisen ab.Die nächsten zwei Wochen werden von Kiew, von der Abteilung des Kampfs gegen Zollstraftaten ankommenagainand von der Abteilung von Zahlungen. D. h. jeder kommt, erfüllt den Bereich der Arbeit und Blätter. Auf wollen uns Mängel so viel wie möglich sehen. Jetzt beendet der Bilanzraum Arbeit. Wir schauen das auf sie. Es gibt auch einige Methoden.

-So weit wir verstehen, ist es innere Rechnungskontrolle?

- Nein, sie sind damit nicht beschäftigt. Der Bilanzraum hat 56 Fragen. Wenn Sie wollen, werde ich sie Ihnen jetzt zeigen. Es besonders auf Zollzahlungen–ob Zahlungen von Themen richtig genommen werden, ob richtig indicatives gestellt worden sind, ob das Ursprungsland richtig definiert worden ist, ob Waren, wo der Platz der Abfahrt und gemäß der Nomenklatur nicht ausgestellt wird, richtig ausgegeben werden, ob der Produktcode richtig präsentiert worden ist. Hier solcher Bereich ihrer Arbeit.

- Ob jemand von ihnen zu einer Position ernannt oder offiziell eingeordnet wird? Und ob es sich lohnt, es zu erwarten? In Nikolaev haben sich bereits gewöhnt an, um so, Gastarbeiter zu sagen, die zu uns kommen, um für sehr kleine Gehälter zu arbeiten.

- Ich werde Ihnen erzählen, warum ich hier auf ständig Arbeitern von anderen Bereichen nicht nehmen will. Von - für die Tatsache, dass es sehr qualifiziertes Personal gibt. Ja, ist solcher, wer ersetzt werden muss oder um mindestens zu übersetzen, um zu schauen, wie sie sich in anderen Bedingungen erweisen werden. Heute hier «shtatka» neu ist gekommen, und dort auf der Versorgung von Angestellten finanzierend, wird beziehungsweise gemalt. Ich verstehe, dass hier kleine Gehälter besser Arbeit jene Angestellten lassen, und diese Preise, die von jenen Angestellten weggenommen werden, die hier ankommen werden, weil es für sie auf der Straße angeblich notwendig ist, lassen Sie, wird es sich in Taschen von nikolayevets besser niederlassen. Wird weniger verdienen wird Gedanken an etwas Korruption mehr sein. Wir werden den Brief schreiben, jetzt wo wir vorzeitig waren, und dass uns ein Preis gegeben wurde. Ich denke, dass zu 50 % außerdem zu uns haben würde, stellen jedem Angestellten von der Zentralverwaltung zur Verfügung.

Wir, haben jedoch, drei Angestellte, die angekommen sind, wie Sie mit dem Vorgänger vom Kiewer Gebiet sprechen. Sie reisen auf dem Krankenhaus ab. Heute hier ist die Vizeadresse über die Überprüfung ihrer Krankenlisten gekommen.

- Vizekontrolle von Polyakov?

- Ich werde wer nicht erzählen.Es ist an das Management des Sicherheitsdienstes des Bereiches von Nikolaev, Management der Gesundheitsfürsorge und des Büros des Anklägers für die Kontrolle gerichtet worden, wie ernstlich sie krank darin habender Moment, als ich hier gekommen bin, um zu arbeiten. Und ich denke, dass es schön ist. Im Zoll von Nikolaev gibt es würdige Leute, die Plätze des Vizepolizeipräsidenten nehmen müssen und es lokal sein muss. Ich hoffe, dass dort die richtigen Schlüsse gezogen werden. Und im Zoll von Nikolaev wird der ganze Vorortszug arbeiten.

«Belgien kann als ein Beispiel für die Ukraine» dienen

- Das Betrachten Ihrer Erfahrung, was drei Hauptprobleme–im Bereich der Gesetzgebung, oder in der Struktur des Zolls, der Funktionen, Mächte–Sie können rufen?

- Die Bürokratie und die Übersetzung von Papier sind am größten. Ich würde alles am meisten in der elektronischen Form machen.

- In einer persönlichen Sitzung mit uns sagen Vertreter von verschiedenen Schifffahrtsunternehmen dass das Hauptproblem der Ukraine–es ist das hohe Niveau der Korruption. Gemäß ihnen ist es zu ihnen einfacher, in die Türkei einzutreten und dorthin Fracht auszuladen, alle Zollverfahren zu erleben, als, in die ukrainischen Häfen besonders in Nikolaev einzutreten. Weil, während sie wir den Platz der Entleerung erreichen, sie bereits zehn Menschen an Bord haben: Zoll, ein Inspektorat, schützt sich Grenze und so weiter. Und zu jedem nur Geld, sogar nicht Zigaretten und Whisky, als in einigen Ländern. Außerdem, nur Dollars.

- Wenn es ehrlich ist, dann noch hat niemand mir diese Frage während meiner Anwesenheit hier gestellt, dass jemand Geld hier gefordert hat. Der Chef des Hafens hat mich angeredet, und ich habe über die Zahl dieser Kontrollen–erzähltAnstiege an Bord von Behältern. Wir hatten auf einem Besuchabgeordneten Minister des landwirtschaftlichen und industriellen Komplexes und den Minister der Infrastruktur. Sie haben Dankbarkeit dass in drei Wochen ausgedrückt es gab keinen Anstieg. Nur wenn für den zweiten Tag ich gekommen bin, zum ersten Mal haben mich diese Situation erklärt. Es ist mehr als jede Aufhebung des Personals der Abteilung des Kampfs gegen Zollstraftaten bis zu heute war nicht.

Bereits hier habe ich mit den türkischen Mannschaften, mit Kapitänen von Behältern, wann immer möglich dem Chef des bekannt gemachten Hafens kommuniziert. Hier Situation sehr banal–wenn der Behälter in den europäischen Hafen eintritt, der Kapitän wissen, dass alles nach dem Gesetz getan werden muss. Zum Beispiel bringen sie Brennstoff für eigene Bedürfnisse, und sie erklären es sofort. Sie verstehen, dass es mehr ist als Brennstoff.

Später treten sie in den ukrainischen Hafen ein und erklären überhaupt nichts. Und dann ist es bereits notwendig, sich zu Grenzwächtern zusammen mit unseren autorisierten Angestellten an Bord, im elektronischen Melden von demjenigen, und in Zeitungen ein anderer zu erheben. Und hier spricht der Kapitän mit mir: «Ja, ich verstehe, dass ich sieben Tonnen mehr gebracht habe, aber Kraftstoff-in der Ukraine ist teurer, als ich mich dort genommen habe. Und was sollte ich tun?». Ich sage: «So werden Sie in Europa» richtig erklären und er antwortet: «Ja, aber dieselbe Ukraine». Sie provozieren, der Protokolle gemacht hat, und dann Sie von etwas andeuten.

Auf Sitzungen mit gesammelt richte ich ständig Aufmerksamkeit, die keine Korruptionsbestandteile erreicht hat. Es gibt das letzte Beispiel, wenn vorgestern, am Montagsmorgen, an 5:40 ich genommen werde und sage, dass der Behälter in den Hafen eingetreten ist und Daten in Dokumenten nicht zusammengefallen sind. Haben ungefähr 10 Tonnen nicht erklärt Brennstoff offenbart.

 - Ich denke, dass von - um heutzutage vorzukommen, als ob Sie in etwas nicht eingegangen sind, Jahre zehn in unsere Häfen noch nicht eintreten werden. Ihre Meinung, wie viele Jahre für die Ukraine notwendig sind und welche Bedürfnisse, während dieser Zeit getan zu werden, dass ein großes Schifffahrtsunternehmen entschieden hat, dass wir hier kommen müssen?

- Ich, denke da Antiterroristenoperation enden wird, dann sofort wird es einen Fortschritt geben.

- Es von - für die Antiterroristenoperation hier wollte niemand kommen?

- Nein. Ich verstehe, dass hier für alles viel nehmen: für den Pass, für die Bereitschaftszeit. Hier das riesige gerade Zolltarife. Es, in - das erste. In - das zweite gibt es einen Korruptionsbestandteil. In Häfen würde es nicht wünschenswert sein einzudringen, aber ich, habe dort auch auf der Ökologie die ganzen Programme «zugesehenі» Penny oder wer dorthin umgezogen ist.

- Und Sie wussten nicht?

- Auf Plätzen habe ich über die Ökologie nicht gewusst. Es ist im Allgemeinen andere Struktur und ich sogar, den Sie verstanden haben, habe ich nicht gewusst, was Ballastwasser ist, bevor der Chef des Hafens zu mir nicht erklärt hat.

- Sie sagen, dass das viele Länder besucht hat. Ihr persönliches Image was Modell innerhalb Ihres Bereichs in die Ukraine anzunehmen?

- Es scheint mir, dass Belgien als ein Beispiel dienen kann. Rechnungskontrolle arbeitet sehr gut für sie–dort sind Waren angekommen, alle haben herausgekommen, haben in Geschäften verkauft.Inspektion geht bereits, überprüft jene Waren nach Marken, die in Geschäften und dem Posten factum berechnet, zu welchem Preis es richtig gewesen oder falsch am Zoll herausgekommen ist hat. In der Menge, im Gewicht. Es wird sehr gerade berechnet. Welches Problem in der Ukraine? Hier im Bereich von Nikolaev davon ist von - aus Mangel an der Westgrenze nicht da und ist nicht da, auf welche Weise man zu gebrandmarkten Dingen kommt. Gebrandmarkte Dinge von comeItaly, Frankreich, aber aus irgendeinem Grund sie auf unserer Basis die minimale Menge, und gebrandmarkt in der Ukraine ist viele Geschäfte. Auch es würde wünschenswert sein, dass es wirklich ausgemacht wurde. Es wird–ausgemachtes wird auch Zahlungen mehr geben.

- Roman Nasirov unterstützt Sie? Er spricht mit Ihnen: «Ja, wir werden nach Belgien» streben ?

- Er tut es auch. Ich werde Ihnen so erzählen, wenn Sie, wir von der Europäischen Union gemäß dem Programm «lesennowTweening» wir empfangen Fonds dafür Experten von der EU sind zu uns gekommen. Zwei Gesellschaften von der Europäischen Union arbeiten für uns jetzt. Sie sind in der Zentralverwaltung, und in der Parallele mit unseren Angestellten arbeiten wirklich und zeigen, was richtig ist und das falsch ist. Ich habe auch in der Abteilung der internationalen Tätigkeit gearbeitet, in der es einen dauerhaften Vertreter seit jenen Zeiten gibt. Das ist ein Vertreter, dem in dieser Abteilung weil der Geheimagent, der die Arbeit tut und die Rechnungskontrolle auf einem Verhältnis tut und sofort die Zusatzinformation gibt und erklärt, was richtig ist, und was nicht da ist. Es sehr plötzlich.

Hier an uns, zum Beispiel, mit dem IWF dort ist Mission gekommen, sie haben aufgehört, letzte Woche zu arbeiten. Auf einem Vertreter in jeder Struktur im Management ist es aus einem europäischen Land oder den USA geleitet worden. Sie haben alle jene Zahlungen gearbeitet und haben die entsprechenden Schlüsse gezogen. Wir wissen sie nicht, sie haben sie mit sich weggenommen, und dann werden sie irgendwo öffentlich erklingen lassen. So, um zu sagen, hoffe ich, dass es besser sein wird und Angestellte das beste Gehalt haben werden. Wenn jeder Angestellte ein Gehalt mindestens als in Russland–hateintausend Dollar dem Inspektor, für Nikolaev hier glauben, niemand wird sogar…denken

- Das Gehalt ist für alle Strukturen wirklich, nicht nur für den Zoll. Es betrifft Regierungseinrichtungen, Strukturen der Kommunalverwaltung.

- Ich, verstehe hier nur 145 Angestellte–es ist nicht solches großes dort würde ein Gehalt sein. Wenn wir 300 Millionen jeden Monat bringen, ist es nicht weniger.

- Der Premierminister - der Minister Arseniy Yatsenyuk hat erklärt, dass als Experiment vier ukrainischer Zoll unter dem Management den privaten europäischen Gesellschaften übertragen wird.

 - Ich weiß, dass es die Rechnungsprüfergesellschaften mit einem hohen Niveau der Vertrauenswürdigkeit und des Rufs sind. D. h. dass Sie verstanden haben, wenn jemand mit dieser Gesellschaft, und zum Beispiel zusammenarbeitet, ziehen sie sich dort zurück Million Ansprüche wird von ihm vorgelegt, und sie werden von - für die Tatsache gewonnen, die Ruf haben.

- Aber es gibt andere Meinung, dass die Erfahrung des Gebrauches dieser Gesellschaften nicht geführt hat, der Ergebnis, als im demselben Georgien und Bulgarien erwartet hat. Wie Sie in Betracht ziehen, ist es vielleicht notwendig, Modell des nationalen Zolldienstes ohne das Mieten, Anziehungskraft jemand auszustatten?

- Ich weiß den Namen der Gesellschaften nicht sogar. Wenn ich mindestens Namen gewusst habe, dann konnte ich bereits erzählen, ob ich experimentiert habe.

- So, und wenn dort Weltmarken kommen?

- Ja. In diesem Fall. Wenn es Korruption zerstören wird, warum und nicht da ist.

- Aber Sie sehen, dass eine beträchtliche Rolle durch den Mangel an einem entsprechenden Gehalt gespielt wird. Besonders, wenn die Person eine Fremdsprache weiß, dann wird er Arbeit nicht für dreitausend hryvnias finden.

- In der Zentralverwaltung von GFS heute macht das durchschnittliche Gehalt ungefähr 6800 bis 8000 UAH. Bezüglich des Zolls…Ich werde auf Sie übrigens davon antworten, wo wir freie Positionen im Zoll haben. Wir haben bereits einige Plätze befreit, Leute wurden dem Justizministerium übertragen, d. h. von uns werden nach Kiew übertragen. Bezüglich Gehälter habe ich Vorauszahlung von 1200 bis 2000 UAH unterzeichnet. Es ist Vorauszahlung. Aber Vorauszahlung–das sind ungefähr 30 Prozent. Hier kommt zu Händen irgendwo zu fünftausend hryvnias. Der Chef eines Postens hat 2100-Vorauszahlung. D. h. wenn man das nimmt, sind es 30 Prozent, dann sind das ungefähr fünf mit kopeks es wird ein Gehalt geben. Ich behaupte dass ein sehr kleines Gehalt nicht. Mit dem Dollarwechselkurs, und ist im Allgemeinen mehr notwendig. Und im Allgemeinen die ganze Notwendigkeit ein Gehalt mehr in der Ukraine.

- Während der ersten Sitzung mit den Journalisten von Nikolaev haben Sie berichtet, dass Sie bereits bedroht wurden. Aber ob Sie Drohung in Ihrer Partei als Widerstand Ihrer irgendwelcher Untergebenen oder nicht wirklich anständiger Themen der Auslandswirtschaftstätigkeit betrachten?

- Ich kann nicht in Verbindung stehen. Und ich will nicht in Verbindung stehen.Gerade sehe ich, was in der Gesellschaft geschieht und ich auf diesem Hintergrund denke:  «Ganz recht…Mit wem» geschieht. Ich habe die Nachrichten von Nikolaev gelesen, und dort habe vergewaltigt, habe gestern hier geschlagen die Toten senden Atoshnik…Auch Sie denkt dass so gesunder Dankgott.

- Für diese kurze Zeit, welch Sie in einer Position, ob es Versuche gab, sich Ihnen ein anderer Weg ohne Drohungen zu nähern? Bestechungsgelder boten sich nicht?

- Nein, niemand hat sich genähert. Gerade der Chef eines Postens von Uzhhorod, meine Bekanntschaft hat gerufen, und er hat gesagt, dass die Bekanntschaft für ihn im Zoll von Nikolaev arbeitet. Und ich habe gefragt: «Und ich von Untergebenen erzählt wird?». Er hat geantwortet: «Er ist solche Person, die niemand zum Kern von wo und wer» bekommen kann. Und niemand hat sich genähert, weil auf mir kein «da istBande».

Anatoly Chubachenko, besonders für den geredeten «Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN»

Анатолий Чубаченко



Оставить свои комментарии и высказать свое мнение Вы можете на странице «Преступности.НЕТ» в социальных сетях Facebook ВКонтакте


deutschgesellschaft