Litvin denkt, dass von - für BYuT er als - dass seltsam sein wird

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 926 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Der Vorsitzende der Verkhovna Radas aus Ukraine Vladimir Litvin schlägt vor, Änderungen mit der geplanten Liste der fünften Sitzung des Parlaments vorzunehmen, das sich am 1. September öffnet, statt, einen Notfall zu halten, der sich am Freitag, dem 4. September trifft.

Er hat darüber auf dem Koordinationsausschuss von Führern von Bruchteilen und Vorsitzenden von Komitees des Parlaments als Antwort auf den Vorschlag des Führers des Bruchteils von BYuT Ivan Kirilenko beim Ausführen am 4. September einer Notsitzung der BP erzählt.

V. Litvin denkt, dass "als sein wird - dass seltsam, um zu schauen", wenn die Verkhovna Rada, ohne geschafft zu haben, noch Sitzung zu beginnen, eine Notsitzung halten wird.

Er hat vorgeschlagen, für die Rücksicht des Parlaments den Entwurf der Entschlossenheit auf der Änderung der geplanten Liste der Arbeit der BP auf 5-й Sitzungen vorzulegen, in dieser Woche Plenarsitzung zur Verfügung gestellt.

Der Vorsitzende der BP hat bemerkt, dass es notwendig ist, solche Annäherung wie sonst zu unterstützen, "wird alles dem politischen Flugzeug übertragen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft