Der Nikolaev batutist hat eine Goldmedaille in der Weltpokalbühne

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1026 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(615)         

In spanischem Albacete ist zum Ende die Weltpokalbühne in trampolining gekommen.

In zwei Olympischen Disziplinen - in der Frau und den individuellen Sprüngen des Mannes - wurde der Erfolg von Chinesisch gefeiert. Und sie haben die zwei ersten Plätze in beiden Typen gewonnen, wieder die mehr betitelten und erfahrenen Rivalen daran erinnert, dass an den Olympischen Spielen in Peking sie nicht vorhaben, Medaillen zu teilen.

Im weiblichen Finale hat der Nikolaev batutistka Elena Movchan gehandelt, war jedoch in der Kombinationsmitte falsch, und war nur mit dem achten Platz zufrieden.

An Mann-Zahlen einer Weltschätzung hat das Finale - japanischer Yasukhiro Uyeyama und nikolayevets Yury Nikitin der zwei erst nicht erreicht, als Chinese Liu Chonglong und sofort verwendeter Dong Dong.

Aber Nikitin ohne Medaille ist nicht geblieben. In gleichzeitigen Sprüngen hat es zusammen mit dem Bürger von Kharkov Alexander Chernonos das schwierigste Programm gezeigt, es durchgeführt, wie ohne Knoten und einen Hacken sprechen. Infolgedessen der erste Platz an der ziemlich anständigen Trennung von den folgenden Rivalen. In der Qualifikation ein mehr Duett von Nikolaev - Andrey Matveev - hat Vyacheslav Makovetsky den achten Platz genommen, aber, leider, im Finale wurde nur einem Paar aus dem Land erlaubt.

Männer. Individuelle Sprünge. Endgültig.

1. L. Chunlong (China) - 41,0
2. D. Don (China) - 40,9
3. Ich. Masaki (Japan) - 40,3

Frauen. Individuelle Sprünge. Endgültig.
1. H. Venna (China) - 38,9
2. H. Shangshang (China) - 38,8
3. Ich. Karavayeva (Russland) - 38,5
… 8. E. Movchan (die Ukraine, Nikolaev) - 23,6

Männer. Gleichzeitige Sprünge. Endgültig
1. Yu. Nikitin / A. Chernonos (die Ukraine, Nikolaev/Kharkov) - 50,1
2. M Sert G. Stelik (Deutschland) - 49,8
3. A. Levene/G Hnychev (Russland) - 49,3

Frauen. Gleichzeitige Sprünge. Endgültig
1. N. Chernova / ich. Karavayeva (Russland) - 48,3
2. E. Hilko / A. Savkina (Usbekistan) - 46,6
3. L. Heningkhak / S. Cyd (Deutschland) - 44,1
4. M. Kiyko/E. Sivanich (die Ukraine, Kiev/Nikolaev) - 42,1

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft