Miliz "Straßenkehrer" hat den zweiten Vizepolizeipräsidenten der Regionalabteilung - dieses Mal Lenin

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8106 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(4866)         

Wie berichtet, heute auf einer Presse - Konferenzen der Chef einer Selbstverwaltungsregierung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten, der MilizenoberstEvgeny Yuryevich Sureev, es hat gestern Darstellung gegeben, die an den Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten über die Eliminierung von einer Position des Vizepolizeipräsidenten von einer der Miliz Regionalabteilungen für niedrige Hinweise der Arbeit gerichtet ist.

Weil ihm nachgefolgt wurde herauszufinden"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", der Chef des Blocks der Zivilsicherheit"flied" von einer Position des Vizepolizeipräsidenten von Lenin Regionalabteilung, Yury Evgenyevich Petrov, der diesen Platz mehr als anderthalb Jahre genommen hat. Die Kandidatur zu dieser Position wird betrachtet.

Wie erklärtEvgeny Sureev, der einer Position des Hauptmilizsoldaten der Stadt von Nikolaev von Dnepropetrovsk vor nicht weniger als einem Jahr von "Dnepr" übertragen wurde, wird es "die" Leute nicht bringen, und Chefs von Regionalabteilungen sind auf dem Platz. Dennoch, Eliminierung des Vizepolizeipräsidenten der Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten bereits das zweite während des AufenthaltsSureevain Nikolaev. Das erste bin ich von einem Posten des Vizepolizeipräsidenten der Bezirksabteilung von Inneren Angelegenheiten des Hauptbezirks abgereist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft