Auf der Chkalov Street in Nikolaev unter Rädern der Straßenbahn der Fußgänger

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3751 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2250)         

Am Sonntag, ungefähr 12.00, unter der Straßenbahn 7-го ein Weg ist der Fußgänger gekommen. Auf einer Bescheinigung von Augenzeugen hat die Straßenbahn, gestopfte Passagiere, die Chkalov St darin vorwärtsgetrieben mir werde Komsomol auswechseln. Geschwindigkeit war niedrig, weil die Straßenbahn gerade von einem Halt "die Marshal Vasilevsky Street" vertrieben hat. Ungefähr in hundertfünfzig Meter von einem Halt ist der Senior, der sich in der Nähe von der Straßenbahn Wegen genähert hat, plötzlich direkt unter dem bewegenden Auto gefallen. Die Frau - der Fahrer hat das Notbremsen angewandt, jedoch hat es zu irgendetwas - der unter der Straßenbahn zusammengezogene Mann nicht geführt. Das Opfer ist an Ort und Stelle gestorben.

Zu einer Szene dort ist Polizisten, "Schnell", Vertreter von NTTU, und nach einer Weile und der Sohn des Opfers angekommen. Das Opfer hat kaum geschafft, von - unter dem Auto genommen zu werden.

Das Opfer - der Mann von 61 Jahren - hat sich nach etwas Datenfallsucht gesehnt, wie als der Grund seines plötzlichen Fallens dienen konnte. Außerdem von - für Unterschiede des atmosphärischen Drucks am Sonntag wurde der scharfe Verfall der Gesundheit an meteodependent Leuten, besonders am Ältlichen das beobachtet, wie eine Rolle im tragischen Ereignis spielen konnte.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft