Die Odessa Ankläger haben mehr Glück gehabt als Nikolaev (FOTOBERICHT)

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1886 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1131)         

Am 3. Oktober in der Stadt von Nikolaev am Stadtkernstadion hat die Endsitzung von Mannschaften des südlichen Gebiets der Ukraine, die an einer Tasse der Ukraine auf dem Fußball unter Angestellten der Büros des Regionalanklägers teilnehmen, stattgefunden.

Wir, werden die Mannschaft von Olviya erinnern, die aus Angestellten von verschiedenen Strukturabteilungen des Nikolaevs besteht, das Büro des Regionalanklägers, hat erfolgreich in einer Tasse der Ukraine auf dem Fußball unter Angestellten der Büros des Regionalanklägers gehandelt.

An der ersten Stufe hat sich nikolayevets in der Mannschaft von Vinnytsia der Hausmannschaft getroffen. Dann ist das intensive Duell zum Ende mit einem Sieg von nikolayevets mit der Kerbe 1:0 gekommen. Die Mannschaft von Kherson war der folgende Rivale von nikolayevets. Nikolayevtsa hat einen überzeugenden Sieg mit der Kerbe 5:0 gefeiert.

Die Sitzung mit Einwohnern von Odessa hat ein bisschen ein bisschen Statistik von Reden der Ankläger von Nikolaev in diesem Turnier verschlechtert.

Obwohl Wetter nicht so Fußball war - an diesem Tag gab es den Regen, beide Mannschaften haben ziemlich hochwertiges Spiel gezeigt. Mit dem variablen Erfolg angegriffen sowohl das als auch andere.


Im ersten Mal hat Glück Einwohnern von Odessa und auf einer Brechung der Mannschaft gelächelt, die mit der Kerbe 0:1 für Gäste verlassen ist.



Vielleicht haben die Wörter in einer Brechung durch den Trainer von "Olviya" erzählt, hat an Spielern der Mannschaft von Nikolaev gearbeitet, und in der Mitte des zweiten Mals haben sie sich zu sogar der Kerbe beholfen.








Das Ende einer Sitzung ist unter Begleitung Angriffe von Eigentümern gegangen, aber mehr Ball hat keinen Bratrost des Tors der Mannschaft von Odessa besucht.




Das Match und beendet mit der Kerbe 1:1.

Und hier in einer Reihe nach Matchstrafen - hat Glück Gästen gelächelt.






Sergey Polishchuk bedankt sich bei Mannschaft für das Spiel

R.Das Gesicht von Parsenyuk nach dem Spiel spricht über alles

Es ist getrennt notwendig, Anhänger zu bestimmen, die am wahrscheinlichsten zu ernstlich diese Sitzung behandelt haben.

Anhänger von Nikolaev

Anhänger von Odessa

Für die Mannschaft krank zu sein, dort ist sogar der Ankläger des Gebiets von Odessa V. Prisyazhnyuk (äußerst am verlassenen)angekommen

Der Vizeankläger des Nikolaevs Gebiet S. Polishchuk hat ein Match von einer Bankbeobachtet


Die Unterstützungsgruppe, die auch aus Anklägern seit einer Minute besteht, ist still nicht geworden. Die Anhänger "Von Olviya" haben Endresultatwörter entsprochen: "Auf einer Strafe - nicht ein Sieg".

Das, will den Anklägern von Nikolaev des Glücks in den nachfolgenden Matchs wünschen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft