Jetzt können gefährliche Frachten nur mit dem Berater

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 831 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(498)         

Der spezielle Vertreter (Berater) für Sicherheitsprobleme muss für den Transport von gefährlichen Frachten auf Straßen verantwortlich sein. Es betont im Staatsverkehrsinspektorat des Gebiets von Nikolaev.

Gemäß dem Sektor auf Public Relations des Staatsverkehrsinspektorats des Gebiets von Nikolaev ist es möglich, solchen Berater in den Unternehmen zu finden, die mit der Registrierung von Transportdokumenten (Kontrolle der Abfahrt, des Transports oder der Annahme von gefährlichen Frachten beschäftigt sind, die Ladung und anderen Operationen ausführend, die mit dem Transport solcher Frachten verbunden sind).

Angestellte dieser Unternehmen hatten zu überall in 3-го Viertel passieren spezielle Studie und erhalten das entsprechende Zertifikat auf der Ausbildung des Vertreters auf Sicherheitsproblemen von Transporten von gefährlichen Frachten, dem Staatsverkehrsinspektorat der Bereichsberichte von Nikolaev.

Seit dem 1. November 2009 ohne das Beraterproblem von Dokumenten für den Straßentransport von gefährlichen Frachten durch Abteilungen des Staatsverkehrsinspektorats des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine wird nicht ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft