"GEWONNENER працю є! " und es Helfer

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1169 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(701)         

Der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalrat will das nicht, ließ sie mehrere Abgeordnete die Gesetzgebung beiseite legen. Darüber, während des heutigen die Presse - Konferenzen, wurde vom Kopf des Bruchteils von BYuT in Nikolaevsk RegionalraterklärtVictor Butko.

Er hat bemerkt, dass die Position von einem von Vizepräsidenten des Nikolaevs Regionalrat ist freies fast ganzes Jahr und sie völlig, dem Vorsitzenden eines RegionalratsanpasstTatyana Demchenko.

"Der Abgeordnete ist dafür nicht notwendig. Sie in einer Vorhalle spricht: "Es wird keinen Abgeordneten an mir jetzt geben", - hat den Kopf des RegionalratsausgestelltV. Butko.

Er hat bemerkt, dass die Anwesenheit eines mehr Abgeordneten in Regulierungen des Regionalrats und der Gesetzgebung zur Verfügung gestellt wird.

Gemäß dem Kopf des Bruchteils von BYuT in Nikolaevsk Regionalrat wurde die Frage der Füllung des freien Postens für die Diskussion wiederholt vorgelegt.

"Nicht die letzte Sitzung eines Regionalrats, aberist eine Ausnahme alsoTatyana DemchenkogewordenIch habe eine Frage nicht denken wollen, und ich habe gesagt, dass sie auf der folgenden Sitzung gehoben werden kann", - haterinnertV. Butko.

WarumTatyana Vasilyevnaso widersetzt sich zur Ernennung des Abgeordneten beiseite gelegt es? Wahrscheinlich ist sie einfach erschrocken, dass der ernannte Abgeordnete statt des Helfens, stören wird oder als das schlechter ist, um die Nase zu durchstechen, wo es nicht notwendig ist. OderT. Demchenkoeinfach напросто der Arbeitssüchtige hat auch Angst, was die ganze Arbeit statt seiner machen wird?

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft