"Heiße Drähte" bezüglich Grippe in Nikolaev arbeiten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 971 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(589)         

Heiße Drähte einer Selbstverwaltungsregierung der Gesundheitsfürsorge 37-45-13, 37-01-80 und 37-32-28 arbeiten nicht. Seit dem Morgen unter diesen Telefonen hat niemand den Anruf genommen.

"der heiße Draht" an regionalem sanitarno - epidemiologische Station 41-75 - 58 kann telefonisch auch nicht reichen - es gibt kurze Signaltöne.

Darüber kommt in der Stadt im Zusammenhang mit einer Grippenpandemie vor, nikolayevets kann nur von Massenmedien und dem Internet - Ausgaben erfahren.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft