In Kolomye passierte olimpopsky Spiele

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1039 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(623)         

In der Stadt Kolomye das Sportfest unter dem Klerus von Kolomyysko - einer Diözese von Chernovitsky UGKTs, der 1020 Jahrestag des Dreikönigsfestes von Kievan Rus gewidmet ist - hat die Ukraine stattgefunden.

Darüber hat in einer Presse - Regionalstaatsregierungsdienst berichtet.

Veranstalter der Handlung - das Regionalzentrum "Sportarten für Alle" zusammen mit der UGKTs Diözese mit der Hilfe des Kopfs der Abteilung bezüglich der Körperkultur und sportaivano - die frankovsky Regionalstaatsregierung von Roman Virastyuk und der Bezirk Kolomyysky setzen Regierung fest. Alle Vorbereitungstätigkeiten und Fest haben Segen des Bischofs Kolomiysko - eine Diözese von Chernovitsky des Herrn Nikolay Simkaylo erhalten.

Während eines Festes werden 3 Turniere gehalten: auf dem Schach, Volleyball und Tischtennis, an dem 140 Priester und Vertreter des Klerus teilgenommen hat. Im Tischtennis wurde 1 Platz Dekanbüro von Kolomyysky, 2 - Dekanbüro von Nadvirnyansky und 3 - Dekanbüro von Gorodenkivsky vorbeigegangen.

Im Schachturnier durch das erste gab es die Insel Vladimir Guk, der zweite Platz wurde von der Insel Yury Zelenchuk genommen, - der See Grigory Yurak dritt.

Im Turnier auf dem Volleyball wurde Überlegenheit von der Mannschaft des Dekanbüros von Otiniysky gewonnen; auf der zweiten Platzmannschaft von Nadvirnyansky, auf dem dritten - die Mannschaft von Kolomiysky der Büros des Dekans.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft