Пукача wird im Gefängnis noch zwei Monate

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 826 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(495)         

Die Berufungsinstanz Kiews hat den Begriff der Haft des Verdächtigen der Teilnahme im Mord am Journalisten Georgy Gongadze Alexey Pukacha seit zwei Monaten verlängert.

Der Chef hat eine Presse bei Journalisten darüber - Dienstleistungen des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts Yury Boychenko gemeldet.

Gemäß ihm wird Pukach in Haft zum Gericht gehalten.

Wie es im September berichtet wurde, hat das Gericht den Begriff der Haft von Pukachu seit zwei Monaten, zu vier verlängert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft