Ärzte haben sich beklagt, dass nikolayevets die ganze Partei von Tamiflyu nicht aufgekauft hat, die für sie

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 822 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(493)         

Als Quarantäne geendet hat, haben die Ärzte von Nikolaev verstanden, dass sich mit der Menge der für die Epidemie bestellten Rauschgifte verrechnet hat. Auf dem Treffen von medizinischen Arbeitern diese Verkalkulation benannt"unvernünftig kleiner Gebrauch einer Antivirenvorbereitung"Tamiflu".

Wie berichtet, dass das Regionalmanagement der Gesundheitsfürsorge, im Gebiet von Nikolaev 11 702 Dosen dieser Medizin geliefert hat.

Kopf der Abteilung der Gesundheitsfürsorge der RegionalstaatsregierungSvetlana HotinaIch habe einen Ausgang angeboten - er hat Köpfe von medizinischen Einrichtungen genötigt, die quantitative Buchhaltung von "Tamiflu" zur Verfügung zu stellen, eine Vorbereitungsreserve zuallererst in Entbindungsheimen, Polikliniken zu schaffen und hinter seinem Gebrauch, und auch hinter dem Gebrauch von Antibiotika, den anderen Antivirenvorbereitungen, die Schutzmasken zu kontrollieren, die von Krankenhäusern auf einem Fall der Epidemie erhalten sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft