Nikolayevts V. Gogolev in Konkurrenzen auf dem Pokal der Ukraine wurde vom Boxer vom Donetsk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 885 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(531)         

In Simferopol sind boxende Konkurrenzen auf dem Pokal der Ukraine zum Ende gekommen. Sechs Mannschaften haben am Turnier teilgenommen, fizkulturno - Sportgesellschaften (FSO) "Spartak", "Dynamo", "Ohr", "die Ukraine" und auch nationalen Mannschaften des Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft und des Verteidigungsministeriums vertretend. Für das Recht, die ersten 86 Boxer zu werden, unter denen Teilnehmer der Olympischen Spiele und Preisträger der Weltpokale gekämpft haben. Darüber "Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN"

Berichtsboxenklub "Nikolaev".

Im Finale hat die Mannschaft des Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft mit der gemeinsamen Rechnung 23:20 gegen Boxer des Verteidigungsministeriums gewonnen.

Bronzemedaillen wurden von Athleten der FSO "Ukraine", auf dem vierten Platz - FSO "Ohr"

gewonnen

NikolayevetsVictor Gogolev(zu 54 Kg), Farben FSO "Ohr" in einem Duell für den dritten Platz schützend, habe ich im gleichen Kampf - zu 4:5 Master von Sportarten der internationalen Klasse vom DonetskzugegebenAlexander Grishchuk.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft