Der Kopf eines Regionalrats Tatyana Demchenko hat gewusst, dass in Arbuzinke es einen Unfall vor drei Jahren geben wird, und hat nichts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1982 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(1196)         

Tatyana Demchenko, der Kopf des Nikolaevs Regionalrat, hat gewusst, dass das Problem der Vergasung des Dorfes Arbuzinki "" seitwärts herauskommen wird und nicht garantiert hat, dass irgendwelche Handlungen für ihre Beseitigung, und mit der Untätigkeit sogar eine Situation erschwert haben. In Interview "Nikvestyam" darüber war wirklich, ich habe dem stellvertretenden Kopf der Regionalorganisation das Gleichförmige ZentrumerzähltAlexander Bondar.

- Wörtlich vor drei Monaten die Frage ist die Vergasung von aggravatedArbuzinki geworden. Es war zu mir interessant, ich, habe wenn zugehört, gelächelt ihre Behauptungen auf einer von Ausgangssitzungen der Vizekommission im Gebiet von Arbuzinsky, - haben dem Korrespondenten erzählt"Nikvestya"Alexander Bondar. - dannDemchenkoIch habe zur KritikgeschlagenZum Shcherbindass er solcher - syaky schlecht, dass er ein Erpresser und das ganze Bukett von schlechten Wörtern in seiner Adresse ist. Ich habe dann einfach Tatyana Vasilyevna auf dem Mobiltelefon rufen und,erzählen wollenTatyana Vasilyevna, wollen wir sich nicht an solchen weiten 2006 erinnern. Dann ich dazu undAlexander Valeryevich Sadykovauf einem Tisch habe ich Information, wer solchergestelltShcherbinadass er ein Abenteurer ist, dass es einfach die Kommunikationen in verschiedenen Körpern in eigener Bevorzugung für das Geschäft verwendet, und mit Behörden, Schaleneinwohnern des Gebiets von Nikolaev und der konkreten Gebiete bedeckt wird. Ich, warum es erzählen - weil ich es alles im Gebiet von Novobugsky bezeugt habe. Diese Vergasung - als ein Parasit ist irgendwelcher als die wunde Virusstelle vom Gebiet von Novobugsky ins Gebiet von Arbuzinsky gegangen. Ein Geschäft, wenn es von niemandem über ein Problem und Gewissen bekannt war, würde überhaupt wahr sein. Aber 2006 daran auf einem Tisch das volle Geschäft auflayTo Shcherbina, auf seinen abenteuerlichen Handlungen - daran und anSadykova. Damals haben sie einen Finger an einem Tempel in meiner Richtung gedreht, dass ich der verrückte Revolutionär bin, will ich jede Wahrheit erreichen.Aber hat drei Jahre passiert, und alles ist in den Platz gefallen. Das mit solchem populism und Begierde hatgesprochenTatyana VasilyevnaZum Shcherbina, es war notwendig, 2006 zu sprechen. Es war 2006 notwendig, "Ende" dem Neuen Programmfehler zu machen. Und in Arbuzinke 2007 war es möglich, anzuhalten, all das zu verhindern. Jetzt haben einige Menschen - verlassen unter den Posten und t gelitten

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft