In Nikolaev gab es einen weißen Tiger vom Schnee und Eis

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1735 }}Kommentare:{{ comments || 4 }}    Rating:(1050)         

In Nikolaev gab es einen weißen Tiger. Es kostet bei der Überfahrt von Straßen Faleevsky und Big Sea in der Nähe vom Regionalhaus der Kunstkreativität und Ausbildung.

Der Tiger, der vom Schnee mit einer Inschrift "2010" - Arbeit des Angestellten dieser Errichtung Dmitry geformt ist. Der Master vollendet den dritten Tag eine Skulptur. Jetzt Arbeiten über eine Inschrift "2010". Spricht - so will nikolayevets Gutes Neues Jahr - Jahr eines weißen Tigers wünschen.

In der Nähe von einer Skulptur ständig gibt es viel Leuten - alle, bewundern Fotographie. Und in dieser Zeit setzt Dmitry fort, über eine Skulptur zu arbeiten.

Auf der chinesischen Mythologie ist der Tiger eine Verkörperung des militärischen Mutes. Es symbolisiert auch königlichen Vorteil, Entsetzlichkeit, Kraft.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft