Die alte Frau hat in Kramatorsk auf einem musornik einen Leichnam des Babys

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1581 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(948)         

Im Kramatorsk Donetsk Gebiet 50 - der Sommersammler von Flaschen, gefunden das tote Kind in einem von Müllbehältern.

Das Baby war in einem schwarzen Plastikbeutel gepackt. Wie eine Presse - Dienst der Stadtabteilung der Miliz meldet, wurde das Kind ungefähr um sechs Uhr am Morgen, 4-го Mai gefunden. In den Platz, wo gefunden, ein kleiner Körper sofort bin ich schnell - eine Untersuchungsmannschaft abgereist.

Da es bekannt geworden ist, war eine Todesursache des neugeborenen 40-wöchigen Jungen Gehirn hypostasis. Angeblich ist das Kind bereits tot geboren gewesen.

Wen seine Mutter, und warum der kleine Körper des Babys im Müllbehälter, Milizsoldaten von Donetsk erschienen ist, herausfinden sollte. Auf Materialien von UR - das Informieren. Donbass.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft