Turnier auf dem weiblichen Boxen: Ergebnisse 3-го Tag

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1451 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(870)         

Ergebnisse 3-го Tag des Turniers auf dem weiblichen Boxen:

54-Kg-Misserfolg Lidiya MATURA (BUL) gegen Anna ROGOVICH (ISR) kerbt 0:5
ein54-Kg-Misserfolg Svetlana HOLSHEVNIK (UKR-2) gegen Lyudmila BONDARENKO (RUS) zählt 4:14
54-Kg-Sieg Ivanna KRUPENNYA (BUL) gegen Dzhakona KORDIO (ITA) zählt 10:6
54-Kg-Sieg Lyudmila GRITSAY (UKR-1) gegen Merem ZEYBEK ASLAN (TUR) zählt 5:2
57-Kg-Misserfolg Inna YAKOVLEVA (UKR-2) gegen Nadzhekhan JULE (TUR) zählt 4:7
Der Misserfolg-SATZ von 60-Kg-Alexander (POL) gegen Darya ABRAMOVA (RUS) zählt 3:15
60-Kg-Sieg Aleksandra SIDORENKO (UKR-1) gegen Seydinat GADZHIYEVA (RUS) zählt 4:1
60-Kg-Sieg Danus DILKHOFOVA (CZE) gegen Lesya FEDIS (UKR-2) zählt 15:2
60-Kg-Misserfolg Dzhuzhukh von TATAREN (TUR) gegen Sandra KRUK (POL) zählt 2:3
63-Kg-Misserfolg Aleksandra PLUSNINA (MDA) gegen Katya SUSLOVA (ISR) zählt 4:5
63-Kg-Sieg Lyubov LOPATINA (RUS) gegen den Vorabend BRODNITSKA (POL) zählt 5:0
63-Kg-Misserfolg Natalya PEREKHREST (ISR) gegen Elena SAVELYEVA (RUS) RSC-3
63-Kg-Sieg Yulia TSIPLAKOVA (UKR-2) gegen Oksana BIRYUKOVA (UKR-2) zählt 22:10
66-Kg-Sieg Aleksandra KOZLAN (UKR-1) gegen De Djong MARISHEL (NED) legt 3:2
Rechenschaft ab66 Kg Martin YANDROV der Sieg (von CZE) gegen Irina POTEVA (RUS) WO
66-Kg-Sieg Nastya ZALEVSKAYA (UKR-2) gegen Alyona VARCHENKO (MDA) zählt 3:2
70-Kg-Misserfolg Lilia DURNEVA (UKR-1) gegen Elena VYSTROPOVA (RUS) zählt 2:3

"RSC" - Schiedsrichter Stop Contest (Hinter einem klaren Vorteil)
"WO" - WalkOver (Abwesenheit des Rivalen)

Der Schüler von Nikolay Hadzhioglo setzt kräftig fort voranzugehen - Luda Gritsay hat guten Kampf mit der sehr starken türkischen Frau, einem ausgezeichneten Sieg ausgeführt! Für den die Mannschaft der Türkei sofort "bestraft" hat: andere Sportlerin von Nikolaev hat leider Kampf für Medaillen des Pokals von Nikolaev - Inna Yakovleva aufgehört, die gegen den Boxer - die türkische Frau verloren ist.

Es gibt nicht das Spielen der wohl bekannten Natasha Perekhkrests für Israel unerwarteter Verlust (Der Weltmeister in Muey Ty! ) 19-zum Sommerrussen (dem Finalisten Chempionata Russlands 2007) würde der zweite Tag von Kämpfen die echte Leistungsleistung des Kopfs der israelischen Mannschaft Yakov Burlik werden: beide anderen seine bokserochka haben den Schritt zu Preisen des Helden der Ukraine Nikolay Romanchuk gemacht! Worin, wirklich, Yakov (er unserer, nikolayevets in der Vergangenheit, dem ersten Lehrer des Boxens an Igor Pavlenko - Stolz des ukrainischen kickboxing) überhaupt nicht zweifelte, das Mädchenvertrauen eines Siegs nicht nur Wörter, aber das ganze Äußere von Hollywood an der enormen tropischen Bräune … begeisternd, werden Sie erzählen, es ist frivol? Wahrscheinlich.

Aber "Siegespsychologie" - das interessanteste Ding! Zum Beispiel, gerade heute, hat der Aufnahmestab im Stadtpokal von Nikolaev (echt, nicht "verkleidet") Sergey Kutrakov gearbeitet, der uns nationaler Fernseh-Kanal "NOVY" gesandt ist - Kapitalfachleuten des TV haben zufällig das ukrainische kleine Mädchen gewählt, das in einem Ring abreisen sollte, "wurden" dazu seit der Morgendämmerung aufgeklebt und auf einem Film die Chronik des Tages des Kampfs des Mädchens - der Boxer aufgedruckt. Und so. Dieses Mädchen, Sasha Sidorenko war natürlich groß ist mit solcher Aufmerksamkeit des nationalen TV verwirrt, sehr viel hat Angst vor dem Verlust des guten Pflichtrests vor einem Ausgang in einem Ring, "und im Allgemeinen" … Jedoch gehabt, ich habe versucht, die Wünsche des Direktors richtig sehr viel auszuführen.Und leuchtendes, aufrichtig faszinierendes Lächeln - seit einer Sekunde ist von ihrem Gesicht, fähig anscheinend leicht nicht hinuntergestiegen, um eine Linse … Jedoch zu entzünden, das Mädchen hat über die Ängste … nicht vergessen, Aber Einwohner Kiews waren taktvoll nicht wahrnehmbar, und Sasha - AUSGEZEICHNET hat den Kampf gewonnen! Der Kampf mit dem Meister Russlands, dem Preisträger der europäischen Meisterschaft und des russischen "Raum"-Turniers einer Klasse "Und" in Stupino hat in der Nähe von Moskau aufgestellt! Kampf, in dem Ergebnis sogar die Trainer von Aleksandra sehr viel nicht überzeugter … waren, der sich durch die Preissenkung getroffen hat, die vom bedeutenden Russen erhalten ist und der echte Held des Tages werden! So ist es das.

Vielleicht hat es Sinn allen kleinen Mädchen, "unter einem Anblick" NOVY Fernseh-Kanalkameras zu boxen?

Wir sehr viel, bedanken Sie sich aufrichtig beim Aufnahmestab von Sergey Kutrakov. Und überhaupt für seinen unwillkürlichen Beitrag zu einem Sieg der ukrainischen Schönheit - für die Musterberufsarbeit, für das unvoreingenommene Interesse des populären vollukrainischen Fernseh-Kanals zum Eingehen "in die Olympische Familie" zum weiblichen Boxen, für den Moment und "auf - zur erwachsenen" Reaktion zur Geburt eines neuen Themas des Stolzes von Sportarten die Ukraine: Stadtpokal von Nikolaev - AIBA Internationales Boxendes Frauenturnier für den Preis des Ukrainers Hero Mykola P. Romanchuk.
* * *

KALENDER VON KÄMPFEN
(die gebliebenen Tage des Turniers)

Am Donnerstag, dem 10. Juli - von 16:00, 11 Duelle
Am Freitag, dem 11. Juli - von 16:00, 12 Duelle
Am Samstag, dem 12. Juli - von 10:00, 13 Duelle - das FINALE, rewardings, das Turnier

Schlusszeremonie

Eingang zu SK "Hoffnung" in den Tagen des Turniers für das Publikum von Nikolaev - frei.
Kommen Sie, unterstützen Sie die ganze Farbe der stärksten Mädchen, die in Nikolaev - Boxer der Welt - verzweifelte und nette, starke und vernünftige kleine Mädchen von 10 Ländern abgeholt sind!

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft