Die Miliz sucht nach Verbrechern, die zwei Hintern in Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1181 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(708)         

Am 2. August werden Leichname von zwei Männern in Nikolaev an 08.00 im Haus Nr. 248 auf der Chigrin St (gegenüber einem Zoo) mit Messerwunden einer Brust und eines Halses gefunden. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev an.

Sie waren Chichenkov Valery Pavlovich, 1965, ohne den unveränderlichen Platz des Wohnsitzes (es wurde auf der Chigrin St, 236 früher, Viertel 6 eingeschrieben) mit колото - angemessene Wunden um eine Brust und einen Hals und auch Dultsev Sergey Ivanovich, 1960, ohne den unveränderlichen Platz des Wohnsitzes (es wurde auf der Chkalov St, 199 früher, Viertel 4 eingeschrieben) mit колото - angemessene Wunden eines Stamms, einer Brust und eines Halses.

Die Bitte allen Bürgern, wer jede Information über Personen und Verhältnisse der Kommission dieses Verbrechens besitzt, um darüber in Strafverfolgungsagenturen unter Telefonen zu berichten: 21-61-11, 49-82-01 oder 02.

Wir versichern Vertraulichkeit und Vergütung.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft