Der Kirovograd Avtodor wird auf die Richtung von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1200 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(720)         

"Wir wollen das für Leute, die gehen, um sich nach dem Schwarzen Meer zu erholen, war die Straße leicht und angenehm", - hat eine Presse - Konferenzen der Vizepolizeipräsident des Regionaldienstes von Autobahnen Igor Galashchuk verpetzt und hat bemerkt, dass eines der Vorzugsgebiete der Arbeit von Kirovograd Avtodor Richtung von Nikolaev ist.

Hier wird die Rekonstruktion von getrennten Seiten mit einem allgemeinen Ausmaß von 33 Kilometer ständig ausgeführt, und Fahrer können nicht, aber offensichtlich diese positiven Änderungen bemerken. Der Straßendienst gibt großen Wert, um auch Wege zu umgehen. Insbesondere Aleksandrovka - Kirovograd ist teuer - Nikolaev hat auf die Hauptstraßen von Bobrints auf Brücken mit Kleindimensionen verzichtet. Deshalb reifen gelassen eine Frage der Entleerung des Bezirks und des Umwegaufbaus. Einige Seiten des Wegs werden bereits in der Operation gestellt.

Die Baumeister der Kirovograd Road planen, Umleitung Wege durch Gayvoron, Aleksandrovka zu pflastern. Und völlig Znamenka zu umgehen, den der Weg von Poltava bis Odessa passiert hat, gefährlich zu den Fahrern von Subbottsa gehend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft