Kapelle von St. Nicholas wird zu Territorien des Stadtschutz von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1025 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(615)         

Heute, am 5. September, hat der Stadtschutz von Nikolaev für Leute des Alters und Behinderte 6 Jahre seit der Öffnung gefeiert.

- In unserem Haus zurzeit dort leben 35 Menschenalter von 52 Jahren. In 4 Monaten werden 98 Jahre von einem von Bezirken, - Vladimir Vlasov durchgeführt, der Direktor eines Schutz berichtet. - alle sind freundlich, Großmütter wachsen gern Blumen auf, sticken. Das Arbeitspersonal eines Schutz macht 26 Menschen.

Die Heiligung durch den Vater Nikolay und den Vater Anatoly eines Platzes für den Kapellenaufbau von St. Nicholas im Schutzterritorium war eines von wichtigen Ereignissen. Es wird geplant, dass die Kapelle im Bau in einem Monat sein wird und im nächsten Jahr gebaut wird. Kleine Fonds werden für den Aufbau zugeteilt. Hilfe wird von vielen Einwohnern von Nikolaev gegeben.

- Die Kapelle ist sehr wichtig und einfach für einen Schutz, - Zeichen von Vladimir Vlasov notwendig. - Einwohner eines Schutz werden allein Glück bleiben, um die Hilfe, Unterstützung zu fühlen.

Der Bildhauer von Nikolaev Ivan Bulavitsky hat auch den Beitrag in einem Urlaub gebracht - er ist der Autor des Schutz eines Denkmals, das kürzlich zu Territorien dem Heiligen Nikolay gebaut ist, der auch heute gewidmet wurde.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft