Die Ukraine hat die russischen Piloten auf einem Lehrkomplex in der Krim

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1181 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(708)         

Die Gruppe eines Schiffs zerstörendes Flugregiment der Nördlichen Flotte ist zum Platz des Gründens auf der Kola-Halbinsel zurückgekehrt, ohne auf die Aufnahme für Ausbildungen in die Krim gewartet zu haben.

"Seit langem waren Piloten auf der Basis in der Insel (Das Gebiet von Pskov), wo das Ausbildungszentrum des Seeflugzeuges der Marine der Russischen Föderation gestützt wird, Erlaubnis der ukrainischen Partei zum Ausführen von Ausbildungen in der Krim erwartend", - hat am Dienstag eine Quelle in einem Personal des Seeflugzeuges angezeigt.

Gemäß der Quelle, "Hat die Ukraine wieder Pläne von Ausbildungen zerstört, ohne Erklärung habend, hat sich geweigert, Piloten auf wissenschaftlich - ein Forschungslehrkomplex des Flugzeuges (FADEN) in der Krim zu lassen".

Früher, gemäß internationalen Abmachungen, wurde Ausbildung, die von durch die russischen Flugzeuge auf einem Komplex im Take-Off von Krim - Landungen in den Bedingungen arbeitet, die das Deck des Flugzeugstragenschiffs imitieren, geplant.

Nach dem Zusammenbruch der UdSSR landen wissenschaftlich - ein Testlehrkomplex des Flugzeuges (FADEN) im Flugplatz Es ist neu - Fedorovka in der Krim gehört der ukrainische Voyenno - Luftwaffen. Die Übungsmaschine wird besonders dafür entwickelt entfernen sich und landend, von auf dem Deck der Flugzeugstragenschiffe ohne Katapult arbeitend.

Vor mehreren Jahren hat die Verkhovna Rada aus Ukraine die Abmachung zwischen den Regierungen der Ukraine bestätigt, und Russland über die Reihe verwenden vzletno - Landung von Systemen der FADEN in der Krim.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft