Der Urlaub für HIV - positive Kinder ist in Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 943 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(565)         

Die Morgenleistung von Kindern unter dem Namen "Junge Künstler" hat auf der Grundlage vom Nikolaev Regionalbüro des vollukrainischen Hilfswerks "vollukrainisches Netz der Leute stattgefunden, die mit HIV/AIDS" am 17. Oktober Leben.

Auf der Grundlage von dieser Organisation seit 2005 der einzige Kindergarten in unserem Gebiet für Kinder, die das HIV-Problem - betroffener "Semitsvetik" fungiert. Dieses Mal sind die Kinder "von Semitsvetik" zusammen mit dem Fröhlichen Bleistift zum Regenbogenland gereist.

- Der Zweck unserer Organisation ist die Hilfe und Unterstützung von Kindern und Familien, die das Problem-HIV/AIDS betroffen hat. Heute sind Kunden des Zentrums der Kinder "Semitsvetik" 113 Kinder im Alter von bis zu den 18 Jahren, - die Direktorin "Semitsvetika" Ekaterina Onishchenko spricht. - 14 HIV - gehen positive Kinder zu Stadt- und Bereichsschulen. Die HIV-Zahl - positive Kinder wachsen jedes Jahr. Für den Juli dieses Jahres im Gebiet von Nikolaev wurde der Status des HIV an 126 Kindern bestätigt. Und unser Hauptziel, alles zu machen, was sie flügges Leben geführt haben, dass Gesellschaft ihr solchen akzeptiert hat, wie sie sind.

Im Laufe eines Urlaubs haben Kinder Rätsel gelöst, haben warmen und kalten Ton definiert, haben Tiere mittels Quadrate, Dreiecke und Kreise angezogen, haben Verse erzählt, haben ein Färben gemalt und haben sicher einfach fröhliche Spiele gespielt. Alle Kinder sind zur Handlung mit den Eltern gekommen, die während eines Urlaubs Gelegenheit hatten, unter sich zu kommunizieren, über die Probleme und Wege ihrer Entscheidung zu sprechen.

Der Psychologe des Zentrums der Kinder Anna Germash sagt, dass solche thematischen Urlaube nicht einfach Kinder unterhalten, geben sie die Chance, die Kreativität von Kindern zu entwickeln, kreatives Potenzial zu öffnen und talentierte und außergewöhnliche Kinder zu unterstützen, und auch Spiritualität, ästhetischen Geschmack und Interesse an Kindern zur Kunstkreativität zu kultivieren.

Kinder haben viel Vergnügen und Vergnügen vom gehaltenen Ereignis und Veranstalter abwechselnd - moralische Befriedigung von der getanen Arbeit erhalten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft