Bald in den Schulen von Nikolaev wird es spezielle Terminals geben, die Schulstudenten eine Wahl des zukünftigen Berufs

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1070 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(642)         

Heute, am 28. Oktober, der Direktor des Nikolaevs Regionalzentrum der Beschäftigung hat Nikolay Vorona eine Rede auf dem ernsten Feiern des Tages des Arbeiters des sozialen Bereichs im Palast der Kreativität von Schülern gemacht.

In der Leistung hat Nikolay Pavlovich erklärt, dass bis das Ende dieses Jahres an den Gesamtschulen von Nikolaev spezielle Terminals installieren wird, die Schulstudenten mit einer Wahl des zukünftigen Berufs helfen werden. Er hat gesagt, dass mittels solchen Terminals der Schüler im Stande sein wird, Nachfrage danach oder dass Beruf nicht nur in der Ukraine, sondern auch in anderen Ländern zu erfahren, und auch ausführlichere Information über verschiedene Spezialisierungen und ihre Situation auf einem Arbeitsmarkt zu erfahren.

Der Direktor des Nikolaevs das Regionalzentrum der Beschäftigung hat bemerkt, dass in den Stadtschulen von Nikolaev 25 Terminals installieren wird. Die Kosten eines solchen Terminals machen mehr als zwanzigtausend hryvnias.

Im nächsten Jahr wird es geplant, mit solchen Terminals und anderen Schulen im Gebiet von Nikolaev auszustatten. Also, wahrscheinlich und in ländlichen Schulen wird ähnlicher ноу - Hau erscheinen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft