In der Kerch-Straße der Massengutfrachter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1023 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(613)         

In der Kerch-Straße um den Hafen von Kaukasus (Krasnodar Kraj) ist der Massengutfrachter von Kardeliya unter der Fahne Kambodschas, Übertragungen auf Grund gelaufenRosBusinessConsulting bezüglich der Radiostation von Mayak.

Der Massengutfrachter mit der Fracht des Kornes ist aus Yeysk (die Russische Föderation) zu Poti (Georgia) unter dem Eisbrecher von Krutov gefolgt, der führt.

Nach dem Empfang eines Loches hat die Mannschaft einen Behälter auf eine Bank um den Hafen des Schwarzen Meeres "der Kaukasus" gestellt, und während ein Loch durch eigene Anstrengungen beseitigt. Auf dem Massengutfrachter gibt es 12 Menschen - sieben Bürger Aserbaidschans und das fünf Georgia.

Der Angestellte des Hafens hat berichtetNachrichtenagentur RIA Novosti dass der Kapitän des Hafens bereits angekommen ist, und der Rat für die Lösung einer Frage darauf bald gebaut wird, "wird das weiter mit dem Motorschiff tun".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft