Infolge des Arbeitens von des Bereichs des geistigen Eigentums haben die Milizsoldaten von Nikolaev 59 админпротоколов

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 970 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(582)         

Kürzlich im Territorium des Nikolaevs das Gebiet wurden schnell - das vorbeugende Arbeiten von im Bereich des geistigen Eigentums ausgeführt.

Während des Arbeitens von durch Paragraphe der Abteilung von Inneren Angelegenheiten wird es 609 natürliche und gesetzliche Entitäten überprüft, die Tätigkeit im Bereich des geistigen Eigentums ausführen.

Insgesamt durch Ergebnisse von Kontrollen hat der Personal der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten 59 Verwaltungsberichte gemäß der Kunst gemacht. 51-2 ("Ungesetzlicher Gebrauch des Gegenstands des Rechts des geistigen Eigentums (literarisch oder ein Kunststück, ihre Ausführung, ein Soundtrack, Übertragung der Organisationen einer Rundfunkübertragung, des Computerprogramms, einer Datenbank, der wissenschaftlichen Aussetzung, der Erfindung, des nützlichen Modells, der Industriekommunikation, eines Zeichens für Waren und Dienstleistungen, Topografie eines einheitlichen Chips, eines Verbesserungsvorschlags, eine Pflanzenvielfalt und so weiter), Anweisung der Autorschaft zu solchem Gegenstand oder anderer absichtlicher Übertretung der Rechte für den Gegenstand des Rechts des geistigen Eigentums, das durch das Gesetz geschützt wird".

Alle Protokolle werden an das Gericht gesandt.

Laut der Protokolle, betrachtet als Behälter, hat die Entscheidung in der Form von Strafen für die Summe mehr als fünftausend UAH mit der Beschlagnahme von Musikboxen passiert (laut der überlegten Protokolle 100 % von Musikboxen werden beschlagnahmt).

Während des Arbeitens von 5 934 Stücken der nachgemachten Produktion in den Gesamtkosten ungefähr 2 Millionen UAH, von ihnen 81 Musikboxen, 10 Systemeinheiten und 5847 Stücke der audiovisuellen Produktion für die Summe mehr als siebenundsiebzigtausend UAH

werden

zurückgezogenVon der zurückgezogenen Menge von audiovisuellen Produktions-1471-Kopien von Arbeiten von Innendarstellern für die Summe mehr als neunundzwanzigtausend UAH, nämlich: Maria Burmaka, Taisiya Pavaly, Gruppenlama, Scriabin, Irina Bilik, Wasserzeichengruppe, Verka Serdyuchka, Gaytana, Victor Pavlik, Ozeanelzi und andere.

Auf Materialien von Kontrollen werden 25 Verwaltungsberichte für eine Übertretung des Gesetzes bezüglich des Vertriebs der audiovisuellen Produktion gemacht, zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft