Drei Boxer von Nikolaev - das Dynamomitglied hat "Silber" auf dem internationalen Turnier beim Boxen unter Strafverfolgungsoffizieren

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1040 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(624)         

In Ufa (die Russische Föderation) das internationale Turnier beim Boxen unter Strafverfolgungsoffizieren und dem militärischen Personal gewidmet haben 85-й Jahrestage der Gesellschaft "Dynamo" stattgefunden.

Ungefähr 100 Athleten haben daran aus 8 Ländern teilgenommen. Die größte Struktur hat Mannschaften der Russischen Föderation - 24 Teilnehmer, Usbekistan und Kasachstan - auf 11 Mitgliedern und der Ukraine 10 Teilnehmer präsentiert.

In diesen Konkurrenzen wurde unser Staat von Boxern des FSO "Dynamos" vertreten, die 2 Meistertitel, 5 Silberpreise und 1 Bronzemedaille verliehen haben.

Ein Teil der nationalen Mannschaft der Ukraine war auch mehrere Boxer von Nikolaev. Auch sie haben genug erfolgreich gehandelt.

Silberpreise haben gewonnen:

in der Gewichtkategorie zu 54 Kg - Vitaly Volkov (Der FSO "Dynamo" Nikolaev Regionalorganisation, der Vertreter der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev);

in der Gewichtkategorie zu 57 Kg - Leonid Malkov (Der FSO "Dynamo" Nikolaev Regionalorganisation, der Vertreter von inneren Truppen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine);

in der Gewichtkategorie zu 60 Kg - Vyacheslav Gudenko (FSO "Dynamo" Nikolaev Regionalorganisation).

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft