12 Medaillen in einem Aktivposten der Athleten von Nikolaev im Anschluss an die Ergebnisse der Regionalleichtathletikleichtathletikmeisterschaft der Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1040 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(624)         

Am Samstag, dem 14. Februar, in Odessa die Regionalleichtathletikleichtathletikmeisterschaft der Ukraine unter der Sportschule und SDYuSh unter 94/stattfindest und ist jünger als

Vom Gebiet von Nikolaev bis die Meisterschaft dort ist 16 Athleten gegangen, die die Sachkenntnis und Fähigkeit gezeigt haben, ein Ziel zu erreichen.

Die Sportschule hat den ersten Vollbefehlplatz und das zweite - SDYuSh bekommen.

- Geführt auf 60 M und 200 M - wurde der erste Platz von Alexey Kisel gewonnen;

- Hochsprünge - Yulia Chumachenko und Tamara Biryuk - haben einen Platz mit einem identischen Hinweis von 1,68 M geteilt;

- Hochsprünge - der erste Platz Dmitry Tabakar - 1,75 M;

- Weitsprung - der erste Platz Dmitry Tabakar - 5,81 M;

- Geführt auf 60 M und 200 M - hat Christina Gutsalenko den ersten Platz gewonnen;

- Kugelstoßen - Evgeny Polko hat den ersten Platz mit dem Ergebnis von 12,51 M gewonnen;

- Geführt auf 800 M - der erste Platz Maxim Nekotora;

- Hochsprünge - Andrey Zanokhe hat den dritten Platz mit dem Ergebnis von 3 M bekommen;

- Geführt auf 300 M - Valeria Nikolaeva - der dritte Platz;

- Geführt auf 400 M - Carolina Gutsalenko - der dritte Platz;

- Geführt auf 1500 M - Elena Kititsa - der dritte Platz.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgesellschaft