In Nikolaev von Haustieren leben wirklich Ziele, und das Büro des Anklägers schließt dafür Augen, ohne darin Rowdymotive

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1643 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(988)         

Die Stadtgesellschaft von Nikolaev des Schutzes von Tieren ist mit den Tatsachen von Verbrechen über die Haustiere besorgt, die häufig im Schiffbezirk von Nikolaev geworden sind. Mitglieder der Gesellschaft werden auch empört, dass der Personal des Büros des Anklägers dafür Augen schließt - wollen sie nicht einfach Existenz der Struktur eines Verbrechens in Spötteleien an Tieren sehen. Obwohl Behauptungen von Bürgern dieses Gebiets in der Gesellschaft des Schutzes von Tieren dazu, Tiervergnügen äußerst grausam aussagen, dadurch das Gesetz der Ukraine "Über den Schutz von Tieren gegen die kranke Behandlung" übertretend.

Wir werden das erinnernmoreat der Anfang des Mais im Schiffgebiet der Hund - ein junger Vier-Monate-Hund durch den Spitznamen Eve (ist Rasse ein Opfer der folgenden Gewalt - der Zentralasiatische Schäferhund gefallen), die Schusswunde im Halsgebiet wurde dazu gestellt. Gemäß dem Beschluss des Tierarztes, der auf einem Röntgenstrahlbild gestützt ist, wurde es durch die Waffe verwundet. Angeblich pneumatische Pistole. Hund hat funktioniert, aber die Kugel hat nicht geschafft, zurückgezogen zu werden, weil es Tod eines Tieres herbeiführen kann. Jedoch sogar jetzt gibt es eine Wahrscheinlichkeit davon jederzeit eine Kugel, das Abweichen, kann lebenswichtige Organe berühren, und sie wird zu einem tödlichen Ergebnis führen.

Eigentümer eines Hunds verdächtigen den Nachbar, mit dem sie intensive Beziehungen eines Ereignisses hatten. Gemäß Natalya sind Eigentümer eines Hunds, von diesem Mann wiederholt viele Jahre lang Drohungen gegen ihre Großmutter angekommen, die die Eigentümerin des Hauses ist. So hat er den Grund solchen Verhaltens nicht erklärt.

In der ersten Hälfte des Aprils dieses Jahres hat der Nachbar auch bedrohlichen Ton eine Abneigung für einen Hund durch den Spitznamen Eve ausgedrückt. Jedoch haben Eigentümer eines Tieres, aggressiven Charakter des Nachbars wissend, in den Konflikt nicht eingehen wollen.Auf - sichtbar hat solche Position den Mann noch mehr geärgert, und er hat sich dafür entschieden, von Wörtern bis Geschäft zu gehen. Gegenüber einem Fenster eines Schlafzimmers von Kindern, das zu seinem Hof abreist, hat der Nachbar einen schwarzen Bratrost gezogen. Das Ereignis mit einem Bratrost ist dem zum Tag wenn an einem Hundschuss vorangegangen.

Nachdem ein Hund funktioniert hat, haben Eigentümer eines verwundeten Tieres die Anwendung im Schiff Regionalabteilung der Miliz geschrieben. Ein Versuch, mit dem Nachbar zu sprechen, wurde auch gemacht. Als die Rede Operationskosten, vom Mann der gefolgte Ausdruck geschehen ist:"So, wie viel Sie, Operationskosten sprechen, was ich nach Ihrem Hund schoss?... So, ich werde denken - um zu geben, oder nicht". Der Ausdruckwar auch ziemlich beredt "Ja war niemand dabei, nach Ihnen … die Person schließlich nicht ein Hund"zu schießen. Die Audioaufnahme dieses Gespräches wurde Strafverfolgungsagenturen übertragen.

Jedoch Chef des Schiffs regionale AbteilungV. CobaIch habe Einleitung von gesetzlichen Verfahren, alsabgelehnt"es ist unmöglich, Existenz in seinen Handlungenzu gründen(das Schießen -Ausgabe)Rowdy oder Lohnmotiv, der Umstand des Verursachens zu einem Hund des Schadens sagt zur Spöttelei mit der Anwendung grausamer Methoden"nicht aus. Und mit dem Nachbar zum Zweck der Verhinderungsdiskussion über die Unzulässigkeit der Kommission von Verbrechen und Straftaten wurde die Wartung der Nutzennachbarschaft geführt.

Formelle Antworten vom Büro des Regionalanklägers und Regionalabteilung erhalten, Eigentümer eines Hunds in der Stadtgesellschaft von Nikolaev des Schutzes der Rechte auf Tiere angeredet. Im Auftrag der Organisation wurde die Anwendung bereits im Büro des Regionalanklägers geschrieben. Danach, das an den Kopf der Stadtgesellschaft von Nikolaev des Schutzes von Tieren gerichtet ist, ist die Antwort aus dem Büro des Anklägers gekommen, als das die Adresse über die Unstimmigkeit mit der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren, betrachtet wird. Ankläger des Schiffs Gebiet S. V. Pogorelov отписал, ungefähr, folgender: wenn man denkt, dass die Entschlossenheit auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren vorzeitig, ohne Errichtung aller wesentlichen Verhältnisse, und auch im Zusammenhang mit der Unvollständigkeit der getragenen Inspektion weggenommen wird, wird die angegebene Entschlossenheit annulliert, und Materialien der Kontrolle werden gesandt, um Regionalabteilung des Nikolaevs Selbstverwaltungsregierung der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev für die zusätzliche Kontrolle Zu verladen.

Eine zusätzliche Inspektion ausgeführt - hat den Tierarzt befragt, der einen verwundeten Hund operiert hat.

Im Text der folgenden Entschlossenheit auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren wird es angegeben, dass während der Wahl der Arzt - der Tierarzt daserklärt hat"der Mechanismus eines Ursprungs der Wunde an einem Hund ist der Schuss von der pneumatischen Waffe, und diese Wunde hat Drohung des Lebens eines Hunds"nicht zur Verfügung gestellt.And direkt dort im folgenden Angebot wird es dasangegeben"der Arzt hat erklärt, dass er Strenge nicht definiert, weil er ein Nichtfachmann ist und früher zu Hunden er mit dem Entschluss von der Strenge nicht beschäftigt gewesen ist".Es gibt eine angemessene Frage - dass dann diese Person im Tierkrankenhaus und daran tut, welche Rechte es dort arbeitet, wenn er nicht ein Experte ist? Die zweite, ziemlich natürliche Frage - weil dann definierte diese Person, was die Wunde der Drohung des Lebens eines Hunds nicht zur Verfügung stellt, wenn es Strenge der Wunde nicht definierte und es nicht definieren kann, weil er nicht ein Experte ist?

Da es in derselben Entschlossenheit auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren angegeben wird, ist es notwendig, "über diese Entscheidung interessierten Personen zu berichten". Jedoch wurde die Entschlossenheit nur dem Eigentümer eines Hunds -gesandtNatalya Kirpishchikova, bezüglich der Gesellschaft des Schutzes von Tieren hat es einfach ignoriert (obwohl der Kopf des NGOZZhwar der Initiator, dessen diese Entscheidung, die Muse von Makhovrevidiert wurde).

Der Kopf von NGOZZh, der für Erklärungen im Büro des Anklägers des Schiffgebiets gerichtet ist, wo dazu geantwortet hat, dass jeder irgendetwas ihr отписывать, als bereits отписали das Opfer nicht sein wird. Was es Wirtschaft von Papier oder Abgeneigtheit ist, der Antwort von NGOZZh zur Beschwerde zur Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren zu geben?

Es sollte hinzugefügt werden, dass die Entschlossenheit auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren dieses Mal vom Milizenkapitänunterzeichnet wurdeA.Yu. Astakhov, aber Ursachen des Misserfolgs wurden Wort für Wort von der vorherigen Verweigerung nachgedruckt, die vom Chef des Schiffs regionale Abteilungunterzeichnet istV. Coba:

"Gemäß der aktuellen Gesetzgebung, nämlich eine Verfügung der Kunst. 299 des UK der Ukraine "Wird Tiermissbrauch", als ein Verbrechen "als Spöttelei an den Tieren betrachtet, die vertebrata gehören, der mit der Anwendung grausamer Methoden oder von Rowdymotiven und auch einem natravlivaniye der obengenannten Tiere an einander gemacht ist, der aus dem Rowdy oder den Lohnmotiven gemacht ist".(…) das Ausgehen vom obengenannten, in den obengenannten beschriebenen Handlungen der unbekannten Personenstruktur des Verbrechens durch die Kunst zur Verfügung gestellt. 299 des UK der Ukraine, nicht als in seinen Handlungen es ist unmöglich, Rowdy oder Lohnmotiv, Verhältnisse des Verursachens zu einem Hund des Schadens zu gründen, sagt zur Spöttelei mit der Anwendung grausamer Methoden nicht aus".

Leider, in unserem Staat schenken Aufmerksamkeit der Entsetzlichkeit in Bezug auf diejenigen, die und auf - nach rechts vorher der Platz auf diesem Planeten etwas lange dauert. Und die ähnlichen Tatsachen bestätigen es nur. Aber wer kann mit dem Vertrauen erzählen, was das Handschießen, das von einem Tier erhoben ist, nächstes Mal bereits ins menschliche Leben nicht vordringen wird?

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität