Zu Berichten von Mintranssvyaz, die die Liste der Flughäfen nicht genannt haben, für die Investitionen zu euro2012 notwendig sind. Wenn es Lüge und Provokation, der Flughafen von Nikolaev wieder im Flug ist.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 818 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(490)         

Die Behauptung eine Presse - Dienstleistungen von Mintranssvyaz bezüglich der Definition der Liste des Gegenstandtransports - ein Straßenkomplex zu euro2012:

"Innerhalb am 9-10 Juni unter Massenmedien gab es eine Nachricht bezüglich des Internets - Jetzt Ausgabe über die Billigung der Liste von Gegenständen zu euro2012, die in der Anziehungskraft von Investitionen brauchen.

In der von Massenmedien verteilten Nachricht gibt es eine Rede, dass Mintranssvyaz definiert hat und die Liste von Zweiggegenständen zu euro2012 veröffentlicht hat, auf dem die Verwirklichungsbeteiligung von Kapitalanlegern notwendig ist. Insbesondere Massenmedien bemerken, es, scheint bereits sicher und Volumina von notwendigen Investitionen:

"die Liste hat Anziehungskraft von Investitionen zu sieben Hauptflughäfen zur Verfügung gestellt: Flughafen von Lviv (144 Millionen UAH), Kiewer Flughafen (355 Millionen UAH), Flughafen von Borispol (3 Milliarden UAH), Flughafen von Dnepropetrovsk (464 Millionen UAH), Flughafen von Donetsk (381 Millionen UAH), Flughafen von Odessa (755 Millionen UAH), Flughafen von Kharkov (436 Millionen UAH). Außerdem auf der Einordnung von sieben Reserveflughäfen (Gostomel, Ivano - Frankovsk, Nikolaev, Mariupol, Zaporozhye, Lugansk) werden 357 Millionen UAH" zur Verfügung gestellt.

Die spezielle Warnung wird durch diese Tatsache verursacht, dass Massenmedien diese Daten bezüglich einer Presse - Dienst von Mintranssvyaz, obwohlvorlegendrücken Sie - durch den Dienst solche Informationwurde weder in der Form der offiziellen Behauptung, noch als Anmerkungen nicht verteilt, um Massenmedien zu trennen.

Drücken Sie - der Dienst von Mintranssvyaz bemerkt, dass durch Ergebnisse der UEFA Exekutivausschusssitzung, die am 13. Mai in Bukarest stattgefunden hat, der Exekutivausschuss von UEFA die folgende Entscheidung bezüglich der Städte getroffen hat, die euro2012 akzeptieren:

- Kiew als die Stadt zu genehmigen, Matchs einer Gruppenbühne, ein Viertelfinale (чвертьфиналов) und eine Vorschlussrunde auszuführen;

- das Finale euro2012 wird in Kiew nur gehen, wenn lokales Stadion, der Flughafen, der Transport und die Hotelinfrastruktur den verursachten Anforderungen bis zum 30. November 2009 entsprechen werden;

- für diesen Moment, um Donetsk nicht zu genehmigen, nennen Lviv und Kharkov durch die Städte, Matchs einer Gruppenbühne euro2012 auszuführen, und ihnen zur Verfügung zu stellen, bis zum 30. November 2009, um Stadion, den Flughafen, den Transport und die Hotelinfrastruktur in die Einhaltung der verursachten Voraussetzungen von UEFA zu bringen;

- Dnepropetrovsk und Odessa durch die Städte nicht zu genehmigen, die euro2012 akzeptieren werden, und sie die Statusreserve nicht zurückzulassen.

Durch die offizielle Behauptung des UEFA Exekutivausschusses, des Verkehrsministeriums und der Kommunikation der Ukraine zusammen mit den interessierten Strukturabteilungen des Ministeriums geführt, wird es entwickelt und dem Ministerium der Volkswirtschaft der Ukraine des Angebots auf der Modifizierung zur Hinzufügung 2 des Staatszielprogramms der Vorbereitung und des Ausführens in der Ukraine zum Endteil der europäischen Meisterschaft von 2012 auf dem Fußball gegeben, der durch die Entschlossenheit des Kabinetts der Ukraine Nr. 107 vom 22.02.2008 genehmigt ist.

Der bekannte Entwurf von Angeboten wird die Endliste von Aufgaben, Handlungen, Volumina und Finanzierungsquellen, insbesondere darin definieren die Liste der relevanten Tätigkeiten, die auf Kosten der aufgebrachten Mittel (Investitionen) ausgeführt werden, wird auch definiert. Bekannte Angebote werden jetzt nicht genehmigt, sie wird geplant, um auf der Regierungssitzung in Betracht zu ziehen.

Das Betrachten von allen oben, Ausbreitungsinformation bezüglich der Definition der Endliste von Investitionsgegenständen der Vorbereitung von euro2012 nichtist besonders - bezüglich der Finanzierung der Flughäfen der Städte von Dnepropetrovsk, Nikolaev, Odessa, Zaporozhye zuverlässig, nachdem alle bekannten Städte durch das Annehmen nicht genehmigt worden sind oder Städte des Euro - 2012 vorbestellt haben.

MintranssvyazAnrufvertreter von Massenmedien, die diese Nachricht verteilt haben, um es und weiter zur Prüfinformation zu widerlegen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik